Hier erfahren Sie, wie viel eine Hochzeit im Jahr 2024 kostet

0 70

Hochzeitssaison und Heiratsbranche in der Türkei

Türkiye'de Düğün Sezonu ve Evlilik Endüstrisi

Die Hochzeitssaison beginnt nach Eid al-Fitr und die Vorbereitungen haben bereits begonnen. Frischvermählte Paare recherchieren nach ihren Grundbedürfnissen wie Hochzeitslocation, Möbeln und Haushaltsgeräten. TUIK-Daten zeigen, dass die Hochzeitsbranche im Jahr 2023 weiter wächst. Laut TÜİK heiraten jedes Jahr etwa 600.000 Paare. Die durchschnittlichen Hochzeitsausgaben eines Paares werden mit 250.000 TL berechnet. Die Kosten für den Bau eines Hauses sind viel höher. Ein Paar, das im Jahr 2023 geheiratet hat, gab durchschnittlich 650.000 TL für alle Ausgaben wie Verlobung, Henna, Hochzeit und Einrichtung eines Hauses aus. Es wird angegeben, dass die Heiratsbranche im vergangenen Jahr eine Wirtschaft von 300 Milliarden TL geschaffen hat.

Prognosen und Branchenerwartungen für 2024

2024 Tahminleri ve Sektörün Beklentileri

Branchenvertreter gehen davon aus, dass die Hochzeitsbranche im Jahr 2024 im Vergleich zu 2023 um 30 bis 40 Prozent wachsen wird. Gleichzeitig wird erwartet, dass das zinslose Ehedarlehen in Höhe von 150.000 TL, das frisch verheirateten Paaren gewährt wird, für Dynamik in der Branche sorgen wird.

Hürriyet befragte die Spieler der Branche vor Saisonbeginn nach ihren Erwartungen und führte eine Untersuchung durch, die als Referenz für diejenigen dienen wird, die heiraten, um die Kosten zu berechnen. In diesem Jahr sind die Mindestpreise für die grundlegendsten Bedürfnisse wie folgt: Hochzeit 30.000 TL, Hochzeit mit Abendessen 150.000 TL, Möbel 150.000 TL, Haushaltsgeräte 74.000 TL, Glaswaren 45.000 TL.

500.000 HOCHZEITEN WERDEN ABGEHALTEN: Emek Kırbıyık, Gründer von Dugun.com, sagte: „Wir gehen davon aus, dass im Jahr 2024 mehr als 500.000 Hochzeiten stattfinden werden. Aber ein Paar hat nicht nur eine Hochzeit. Zusätzlich zur Hochzeit; Sie heiraten mit mehr als einer Organisation wie Verlobung, Verlobung, Henna, Junggesellenabschied. „Aus diesem Grund finden jedes Jahr rund 1 Million Veranstaltungen statt“, sagte er.

HOCHZEITEN IM NEUEN STIL: Kırbıyık hat auch die Gebühren für Veranstaltungsorte bewertet: „Die Gebühren für Hochzeitsorte im Jahr 2023 haben sich verdoppelt, was auch von den Inflationsraten beeinflusst wird. Eine Hochzeit für 200 Personen in einem Hochzeitssaal beginnt bei 70.000 TL. Wenn eine Hochzeit mit Abendessen in Betracht gezogen wird, beginnt dieser Preis bei 150.000 TL. „Sie können eine Hochzeit für 1 Million oder 70.000 TL veranstalten.“

„Die beliebtesten Hochzeitsorte sind Gegenden, die für Hochzeiten auf dem Land geeignet sind. „Darüber hinaus erfreuen sich Hochzeitssäle und Ballsäle in Hotels weiterhin großer Beliebtheit“, sagte Kırbıyık und fügte hinzu: „Es entstehen aber auch Hochzeiten im neuen Stil.“ „Zum Beispiel stechen auch Tavernen der neuen Generation, Bootshochzeiten und Hochzeiten in Urlaubsregionen hervor“, sagte er.

ES WIRD UM 30-40 PROZENT STEIGEN: Adem Sönmez, Präsident der Istanbul Chamber of Meeting and Wedding Hall Enterprises (ISTDO), erklärte, dass die Saison 2024 besser sein wird als 2023. Sönmez sagte: „Wir sind Unternehmen, die mit Vorreservierungen arbeiten. Soweit wir aus den Vorbuchungen der Unternehmen ersehen können, wird es im Jahr 2024 einen Anstieg von 30 bis 40 Prozent im Vergleich zu 2023 geben. Betrachtet man Haushaltsgeräte und Möbel im Jahr 2023, so blieb der Preisanstieg bei Hochzeitssälen wirtschaftlicher. Was Braut und Bräutigam am meisten stört, sind die Mieten. „Hochzeiten werden aufgrund von Mieterhöhungen verschoben“, sagte er.

Sönmez sagte: „Wer weniger als 100 Gäste hat, heiratet tendenziell. Aber für Einladungen über 100 ist eine Hochzeit erforderlich. Es gibt Orte, an denen Hochzeiten für mindestens 30.000 bis 40.000 TL stattfinden. „Eine Vorreservierung bietet auch Schutz vor steigenden Preisen“, sagte er.

MÖBEL 150.000 TL: Möbel sind einer der größten Posten bei den Heiratskosten. Der Vorstandsvorsitzende von MOSDER, Mustafa Balcı, erklärte, dass der Sektor seit Januar stagniere, man erwarte jedoch Aktivität nach der Wahl und mit der Hochzeitssaison. Balcı erklärte, dass auch das zu vergebende Darlehen zu dieser Bewegung beitragen werde und erklärte, dass die Möbelpreise im Vergleich zu 2023 um 30 Prozent gestiegen seien. Balcı sagte zu den Möbelkosten des Paares: „Schlafzimmer, Esszimmer, Sofagarnitur kosten mindestens 150.000 TL.“

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More