Fenerbahce-Erklärung von Giresunspor-Chef Nahid Yamak: „Wir haben uns entschuldigt“

0 94

Die Aussage von Giresunspor-Anführer Nahid Yamak gegenüber Radyospor lautet wie folgt:

Unser Anführer, Ali Koç, rief mich wegen der Laternenschreimusik an. Wir können keine Probleme mit der Fenerbahce-Community haben. Fenerbahçe ist einer der größten Vereine in der Türkei. Ich habe mich auch bei Herrn Führer Ali Koç für die Situation entschuldigt. Sollten wir einen Fehler gemacht haben, entschuldigen wir uns dafür.

Die Abseitsdebatten in Gold…

Packung positionieren. Unser Ziel ist klar.

„Wir haben den Sieg verpasst, wir haben uns auf 1 Punkt geeinigt“

Vor dem Spiel gegen Fenerbahce kam es zu einem Wechsel des technischen Trainers. Wir gingen zu unserem ersten Spiel mit İrfan Buz. Wir haben das Fenerbahce-Spiel mit Spannung verfolgt. Es gab Fälle, in denen wir verfehlt haben, wir hätten 3 Punkte holen können, aber wir haben uns auf 1 Punkt geeinigt. Als Stadt Giresun haben wir einen wertvollen Glauben. Wir werden unser Training bis Mittwoch fortsetzen, dann geben wir der Gruppe 2 Tage frei.

Während unseres Treffens mit unserem Lehrer İrfan beeindruckte mich seine Kraft sehr. Ich hoffe, dass wir Giresunspor in der Liga halten. Diese Zeit ist für Giresunspor sehr wertvoll. Weil wir eine Verschuldung von 300 Millionen TL haben. Gott bewahre, wenn Giresunspor fällt, erwarten uns noch viel schlimmere Tage.

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More