Galatasaray Nef hat das Finale erreicht!

0 6

Im Halbfinale des Frutti Extra Cup standen sich Galatasaray Nef und Aliğa Petkimspor in der Sporthalle von Barış gegenüber.

Galatasaray Nef begann das Spiel effektiv und schloss das erste Viertel mit einem Ergebnis von 23-17 ab. Im zweiten Viertel gingen die Gelb-Roten, die ihr effektives Spiel vor allem mit den Zahlen, die Dylan Ennis aus den Außenschüssen herausfand, mit einem 39:33-Vorsprung in die Kabine.

Obwohl Aliğa Petkimspor im dritten Viertel seine Aktivität im Spiel erhöhte, konnten sie die Lücke nicht schließen und das letzte Viertel begann mit der 53-49-Führung von Galatasaray Nef.

Galatasaray Nef verließ das Feld mit einem 69:64-Sieg durch das effektive Spiel von Angola Rodas im letzten Viertel und machte sich im Finale einen Namen.
 

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More