Rote Karte und Entschuldigung von Enner Valencia

0 87

In der vierten Woche der Spor Toto Superior League besiegte Konyaspor Fenerbahçe mit 1:0 im Eskişehir New Stadium. Enner Valencia, der für seine Aktion gegenüber seinem Gegner während des Kampfes eine Rote Karte erhalten hatte, entschuldigte sich bei seinen Anhängern mit einer Erklärung, die er auf seinem Social-Media-Konto abgegeben hatte, und reagierte auch auf die Entscheidung des Schiedsrichters.

Sein Teilen erregte Aufmerksamkeit

Der erfahrene Fußballer gab in seinem Instagram-Post folgende Worte:

„Ich entschuldige mich bei meinen Teamkollegen, Trainern und Fans für das, was heute passiert ist, aber ich akzeptiere die Entscheidung des Schiedsrichters nicht. Ich übernehme die Verantwortung für die Niederlage, weil ich alles gestört habe, was wir die ganze Woche über geplant hatten. Hören Sie nicht auf, an diese Mannschaft zu glauben.“ Wir werden bis zum Ende für diese Farben kämpfen, egal was auf uns zukommt.“

 

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More