Ein Geständnis kam von der liebenswerten Schauspielerin, Mutter von drei Kindern: Selbst als ich mit meinem Mann verheiratet war, habe ich mich immer in andere verliebt!

0 24

Diese auf den ersten Blick sehr seltsam klingenden Worte handeln von einem Star der Kinowelt, der nicht nur wegen seines Talents, sondern auch wegen seiner Schönheit bekannt ist.

Diese berühmte Berühmtheit, die für ihr Buch bekannt ist, das Gedichte enthält, die von den Ereignissen inspiriert sind, die sie kürzlich erlebt hat, machte in einer Chatsendung, die sie besuchte, auch aufrichtige Aussagen.

Dies sind die Worte, die von all diesen am meisten hervorstechen … Diese Berühmtheit, die in sehr jungen Jahren heiratete und Mutter wurde, gab wahrscheinlich zu, dass sie sich immer in andere verliebte, selbst wenn ihr Mann in ihrem Leben war. Obwohl er darüber traurig war, blieb er sein ganzes Leben lang nie ohne Liebe.
?

Ich war noch nie Single und frei
Die Berühmtheit, die diese interessanten Worte gesagt hat, ist Megan Fox. Fox, die drei Kinder aus ihrer Ehe mit Brian Austin Green hat, war kürzlich Gast im Podcast „Call Her Daddy“ von Anderson Cooper. Dort machte er auch markante Aussagen über sein Privatleben und seine innere Welt.

Megan Fox gab an, dass sie schon immer in andere Menschen verliebt gewesen sei. Darüber hinaus gab sie zu, dass sich diese Situation nicht geändert habe, als sie mit ihrem Ex-Mann und Vater ihrer drei Kinder, Brian Austin Green, verheiratet war.

Fox sagte zu diesem Thema Folgendes: „Ich würde zur Arbeit gehen und mich verlieben … Weil ich ein Kind war. Ich hatte nicht die Gelegenheit, die Freiheit des Single-Daseins zu erleben …“

Er äußerte auch eine besondere Kritik
Obwohl Megan Fox ein so eindrucksvolles Geständnis ablegte, gab sie keinen Hinweis darauf, in welche Kollegin sie sich in welchem ​​Kino verliebt hatte.

Oder sie hat nicht offen gesagt, ob sie ihren Ehemann Brian Austin Green während ihrer Ehe betrogen hat.

Aber Megan Fox sagte stattdessen etwas anderes: „Ich bin ehrlich, ich war nicht die perfekte Freundin für Brian.“

Doch sie fügte schnell hinzu, dass auch ihr Ex-Mann Brian Austin Green ihr gegenüber nicht perfekt sei.

Er war erst 18 Jahre alt, als er ihn traf
Tatsächlich ist es nicht verwunderlich, dass Megan Fox das Gefühl hatte, in andere verliebt zu sein, selbst während sie mit Brian Austin Green verheiratet war, oder vielleicht, wie sie sagte, tatsächlich verliebt war.

Denn Fox war mittlerweile 18 Jahre alt, als sich die beiden trafen. Sie war 24, als sie Brian Austin Green heiratete, der 13 Jahre älter war als sie.

„Ich war jung, ich hätte nicht versuchen sollen, eine Verbindung dieses Ausmaßes und dieses Ausmaßes an Gewalt herzustellen“, sagte Fox zu Anderson Cooper in der Talkshow, die er besuchte.

Megan Fox gab dennoch an, dass sie sich in so jungen Jahren dazu entschieden habe, Brian Austin Green zu heiraten, weil sie sich ihrer Gefühle nicht sehr bewusst sei.

Ein weiteres Geständnis zu diesem Thema lautete: „Der größte Teil meines Wachstums und meiner Bewusstheit fand nach der Geburt statt.“

Sie trafen die Entscheidung, sich zu trennen, gerade als ihr klar wurde, dass sie schwanger war
Megan Fox und Brian Austin Green waren 10 Jahre verheiratet. In dieser Zeit wurden ihre drei Kinder geboren… Ihr ältestes Kind, Noah, ist 11 Jahre alt, Bodhi ist 9 Jahre alt und ihr jüngster Sohn, Journey, ist 6 Jahre alt.

Unterdessen kam es vor der Geburt des dritten Kindes von Brian Austin Green und Megan Fox zu einer interessanten Entwicklung.

Das Paar gab zunächst bekannt, dass es sich scheiden lassen würde. Was folgte, war eine Zeit der Stille. Dann schockierte Megan Fox alle bei einer Veranstaltung, an der sie teilnahm. Weil sie im Bauch schwanger war.

Nach dieser Entwicklung wurde bekannt, dass Green und Fox vereinbart hatten, ihrer Ehe eine weitere Chance zu geben. Ihr drittes Kind wurde geboren, aber die Ehe scheiterte erneut. Das Paar ließ sich scheiden.

Fox und Green heirateten 2010 auf Hawaii. Bei der Zeremonie wurde auch Brian Austin Greens Sohn, der aus seiner Beziehung mit Vanessa Marcil geboren wurde, Zeuge dieser glücklichen Momente.

Er traf ihn beim Videodreh
Megan Fox blieb danach nicht mehr lange allein. Tatsächlich kursierten Gerüchte, dass sie in Machine Gun Kelly verliebt war, mit der sie in einem Musikvideo die Hauptrolle spielte, noch bevor sie sich offiziell scheiden ließen.

Natürlich stellten sich diese Gerüchte letztendlich als wahr heraus. Megan Fox und Machine Gun Kelly sind verlobt. Doch den jüngsten Nachrichten zufolge ist ihre Beziehung beendet!

 

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More