Der Schmuckglanz im globalen Export breitet sich von Istanbul in die ganze Welt aus

0 62

In diesem Zusammenhang bereitet sich Istanbul, das in den ersten 6 Monaten des Jahres 2023 Schmuck im Wert von 2,7 Milliarden Dollar exportiert, auf die Ausrichtung der Istanbul Jewelry Show, einer der fünf größten internationalen Schmuckmessen der Welt, zum 54. Mal vor. Die von Informa Markets unter der Schirmherrschaft von Elmas Kule gesponserte Messe, die vom 5. bis 8. Oktober 2023 im Istanbul Expo Center stattfindet, zielt darauf ab, mehr als 27.000 die neuesten Arbeiten und Dienstleistungen von mehr als 1000 Unternehmen und Marken vorzustellen Abteilungsfachkräfte aus mehr als 140 Ländern.

Der türkische Schmucksektor liegt im Mittelfeld der Branchen mit dem stärksten Exportwachstum. In den ersten 6 Monaten des Jahres 2023 wurden 3 Milliarden 50 Millionen Dollar an Exporten realisiert. Zum 54. Mal bereiten sich Vertreter einer so wertvollen Gruppe darauf vor, in Istanbul vor die Öffentlichkeit zu treten.

Mit dem Sponsoring von Elmas Kule durch Informa Markets steht die 54. Istanbul Jewelry Show, die vom 5. bis 8. Oktober 2023 im Istanbul Expo Center stattfindet, ganz oben auf der Agenda der Abteilungsfachleute und bietet die Möglichkeit, Käufer zu treffen und mit ihnen zusammenzuarbeiten aus verschiedenen Regionen von den USA bis Indien.

Die größte Oktobermesse aller Zeiten

Die Istanbul Jewelry Show bringt das Segment zweimal im Jahr, im März und Oktober, nach Istanbul und bereitet sich darauf vor, die größte Oktobermesse aller Zeiten auszurichten. Während die Messe von 40.000 Quadratmetern auf 50.000 Quadratmeter vergrößert wird, werden in insgesamt 5 Hallen mehr als 27.000 Fachleute aus mehr als 140 Ländern untergebracht. Gold, Schmuck, Diamanten, farbige Steine, Edel- und Halbedelsteine, Perlen, Silber, Silberschmuck und Silbergehäuse, Goldmontage, Raffinerie, Uhren, Formen, Fensterdekoration, Maschinenausrüstung und Unterindustrie, Tresore, Software, Den Besuchern werden Werkkomplexe wie Logistik und Beleuchtung präsentiert.

Es werden Veranstaltungen stattfinden, die die Entwicklung des Sektors unterstützen

Die Messe zeichnet sich nicht nur durch ihre kommerziellen Aktivitäten aus, sondern auch durch ihren Aktivitätskalender, der die Entwicklung der Abteilung unterstützt. In diesem Zusammenhang haben Schmuckdesigner und Kunsthandwerker mit dem Designer Club, einem Gemeinschaftsprojekt der Jewelry Exporters‘ Association und der Istanbul Jewelry Show, die Möglichkeit, die von ihnen hergestellten Designs und Schmuckstücke an einem speziell für sie reservierten Stand auszustellen.

Die Veranstaltung „Art for Jewelry – Inspiration Hub“, die in der Residenz der Istanbul Jewelry Show ausgerichtet wird, rückt Kunst und Schmuck in den Vordergrund. Arka For Jewellery wird Seminare veranstalten, die den Horizont des Segments erweitern, mit vielen Rednern von globalen Influencern bis hin zu namhaften Namen aus der Kunst- und Schmuckabteilung.

Darüber hinaus wird WGSN, das weltweit führende Trendprognoseunternehmen, wichtige Einblicke in die Verbraucherpräferenzen liefern, indem es im Rahmen von Arka For Jewellery die Trends der neuen Periode ankündigt.

„80 % des Schmuckexports zielen auf die Messe“

Şermin Cengiz, Mitbegründer der Istanbul Jewelry Show, erklärte, dass die Türkei in Bezug auf die Marktgröße für Goldschmuck zusammen mit Indien, China, den USA und Russland im Mittelfeld der fünf größten Märkte der Welt liege: „Wir liegen in der Mitte der Spitze.“ drei Länder im weltweiten Schmuckexport. Im vergangenen Jahr erzielte die Branche einen Export von 5 Milliarden 855 Millionen Dollar. In diesem Zusammenhang kommt unserer Messe die Position eines wertvollen Handelszentrums zu. Ziel ist es, dass fast 80 % der Schmuckexporte der Türkei durch Geschäftstreffen während der Messe realisiert werden. Diese Gespräche werden sich auch positiv auf die Wirtschaft des Landes auswirken.

Wir haben unsere Messe, die wir vor 37 Jahren mit der Beteiligung von 38 Unternehmen ins Leben gerufen haben, zu einer der führenden Messen auf internationaler Ebene gemacht und bieten ein einzigartiges Umfeld, in dem die türkische Schmuckabteilung der Welt vorgestellt wird. Wir denken, dass die Messen für die Entwicklung der Abteilung sehr wertvoll sind. Bei solchen Veranstaltungen haben Unternehmen die Möglichkeit, sich vorzustellen und die neuesten Entwicklungen in der Abteilung hautnah zu verfolgen.“sagte.

Nachhaltigkeit ist ein Teil der Istanbul Jewelry Show

Mit der Vision der Nachhaltigkeit machen viele umweltsensible Arbeiten auf der Messe auf den Wert des Themas aufmerksam. Mit dem Ziel, die CO2-Emissionen der Aktivität zu reduzieren; Details wie die Reduzierung von Druckmaterialien, das Recycling von Plaketten und Messeteppichen, die Einsparung von Strom durch den Einsatz von LED-Technologie, die Online-Befragung von Besuchern per Tablet zur Reduzierung des Papierverbrauchs, die Minimierung des CO2-Ausstoßes sowie die Beförderung von Teilnehmern und Besuchern zum Messegelände mit öffentlichen Verkehrsmitteln stehen im Vordergrund . .

 

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More