In Adana wurde ein Polizist erstochen

0 88

Dem Vorwurf zufolge intervenierte das Hauptquartier der Motorradpolizei, das der Abteilung für öffentliche Sicherheit der Adana-Polizei angegliedert ist, nach der Ankündigung in der Emin-Ağa-Straße im Bezirk Yenibey des Bezirks Seyhan in einen Vorfall.

Das Eingreifen des Polizeibeamten wird vereitelt

Bei der Schlägerei während des Einsatzes wurde ein Polizist in den Arm gestochen. Nachdem die Gruppenmitglieder die Situation per Funkdurchsage an das Zentrum gemeldet hatten, wurden das medizinische Team und viele Polizisten in die Region geschickt.

Ärzteteams brachten den verletzten Polizisten in das Seyhan State Hospital. Man erfuhr, dass der Zustand der behandelten Polizisten gut sei. Polizeiteams trafen in der Gegend ein und nahmen viele Menschen fest.

SPEZIELLE EINSATZTEAMS SIND IM EINSATZ

Die Polizei blockierte praktisch die Straße, in der sich der Vorfall ereignete. Spezialeinsatzteams ergriffen umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen in der Region. Unterdessen führte die Tatortermittlungspolizei vor Ort Spurensicherung durch.

Andererseits kam der Polizeichef von Adana, Doğan İnci, neben dem verletzten Beamten ins Staatskrankenhaus Seyhan.

QUELLE: UAV

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More