Destici: Bei Bedarf werden wir bei Kommunalwahlen Bündnisse schließen

0 57

Mustafa Destici, Generalführer der Great Union Party (BBP), „Ich sage es noch einmal: Die Volksallianz ist ein Bündnis, das auf der Straße gegen den verräterischen Putschversuch in der Nacht des Putschversuchs vom 15. Juli gegründet wurde, und die Volksallianz ist ein Bündnis, das der Existenz des Staates, der Integrität des Landes Priorität einräumt. die Unabhängigkeit und Zukunft der Nation.“genannt.

Bei einem Treffen mit Vertretern von Nichtregierungsorganisationen in einem Hotel in Kırklareli sagte Destici, dass die Parteiorganisation in Kırklareli bei den letzten Wahlen durch außergewöhnliche Anstrengungen ein großartiges Erfolgsbeispiel gezeigt habe.

Destici wünschte, dass die Wahlergebnisse einmal besser für das Land und die Nation ausfallen würden, und sagte, dass die Türkei in die Stimmung für Kommunalwahlen eingetreten sei.

Destici erinnerte daran, dass sie als Partei Teil der Volksallianz seien, und betonte, dass die Volksallianz kein Wahlbündnis sei.

„Wir bilden ein Bündnis, wenn es bei Kommunalwahlen erforderlich ist“

Destici erklärte, dass der Geist der Volksallianz bekannt sein sollte, und sagte: „Ich sage es noch einmal, indem ich betone, dass die Volksallianz ein Bündnis ist, das auf der Straße gegen den verräterischen Putschversuch in der Putschnacht vom 15. Juli gegründet wurde, und dass die Volksallianz ein Bündnis ist, das die Existenz des Staates in den Vordergrund stellt. die Integrität des Landes, die Unabhängigkeit und Zukunft der Nation. Wir werden weiterhin gemeinsam für die Unabhängigkeit und Zukunft unserer Nation arbeiten.“er sagte.

Mustafa Destici wies darauf hin, dass es zwar ein Bündnis gebe, aber unterschiedliche Richtlinien, Meinungen und Aussprachen vorgebracht worden seien.

Destici betonte, dass, wenn die Existenz des Staates, die Integrität des Landes und der Nation Gegenstand der Rede seien, sagte Destici: „Die Volksallianz ist ein Bündnis, das mit diesen Motiven und diesen Beziehungen gegründet wurde, und es gibt immer noch Bedrohungen für die Existenz unserer Republik Türkei, Bedrohungen für die Integrität und die einheitliche Struktur des Landes. Daher sind wir in dieser Hinsicht sensibel und wir.“ Setzen Sie diese Sensibilität fort. Das werden wir auch von nun an tun.“habe den Ausdruck verwendet.

Destici erklärte, dass sie mit ihren eigenen Emblemen und Kandidaten in allen Wahlkreisen an den Kommunalwahlen teilnehmen werden.

Destici erklärte, dass sie auch für eine Zusammenarbeit offen seien, wenn es notwendig sei, ein Bündnis zu schließen, und führte seine Worte wie folgt fort:

„Als Volksallianz werden wir uns auf jeden Fall zusammensetzen und reden, wenn wir Bündnisse in Wahlkreisen, Provinzen und Bezirken schließen müssen, und wenn wir zusammenarbeiten müssen, werden wir uns zusammensetzen und darüber reden. Aber wie gesagt, unsere.“ Unser ganzes Ziel besteht derzeit darin, mit unserem eigenen Namen, unseren Kandidaten und unserem eigenen Emblem rund um die Wahlen an den Wahlen teilzunehmen.

Auch auf dieser Seite setzen wir unsere Vorbereitungen fort. Hoffentlich gelingt uns das auch, und ich bin fest davon überzeugt, dass wir die Wahl mit einem Ergebnis abschließen werden, das weit über dem Ergebnis liegt, das wir heute bei den Kommunalwahlen erzielt haben.“

BBP-Generalführer Destici besuchte im Rahmen seiner Kontakte auch den Gouverneur von Kırklareli, Birol Ekici, in seinem Büro.

QUELLE: AA

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More