Die Ära von Jorge Jesus in Fenerbahçe ist vorbei! Mit diesen Worten kündigte er seinen endgültigen Abschied an

0 61

Im Finale des türkischen Ziraat-Pokals gewann Fenerbahçe die Meisterschaft durch einen 2:0-Sieg gegen Medipol Başakşehir.

Nach dem Spiel gab Fenerbahçe-Technikmanager Jorge Jesus eine Erklärung ab.

„Stand heute bin ich nicht der technische Manager von Fenerbahçe“

Jorge Jesus: „Stand heute bin ich nicht der technische Manager von Fenerbahce. Ich habe dies unserem Anführer vor ein paar Wochen gesagt. Ich habe ihn informiert, damit er eine neue Suche starten kann.“ genannt.

Jesus erinnerte daran, dass Fenerbahçe den Pokal schon lange nicht mehr gewonnen hatte, und sagte:

„Der Gewinn dieser Trophäe war sowohl in der Geschichte von Fenerbahçe als auch in meinem Beruf wertvoll. Wir haben unseren Kampf in der Liga bis letzte Woche fortgesetzt. Der Gewinn der Trophäe ist wertvoll für uns. An dieser Stelle möchte ich unserem Anführer danken, der mir die Trophäe gegeben hat.“ Gelegenheit, in die Türkei zu kommen und zu arbeiten, und er gibt mir immer die Möglichkeit, mit mir zusammenzuarbeiten. „Ich möchte unseren Fans persönlich danken. Sie haben mir in jedem Spiel Liebe gezeigt. Ich spreche in diesem Zustand, weil das ein Abschied ist. Stand heute.“ „Ich bin nicht der technische Manager von Fenerbahce. Das habe ich unserem Anführer vor ein paar Wochen gesagt. Auf der Suche nach einem neuen Spieler habe ich ihm die Informationen gegeben, damit er reinkommen konnte.“

„Ich hoffe dich wieder zu sehen“

„Ich gehe mit tiefen Narben von hier weg.“ Jesus sagte: „Ich danke dem türkischen Volk sehr. In diesem Land hat es eine große Tragödie gegeben. Ich habe gesehen, wie großartig und außergewöhnlich das türkische Volk ist. Ein Volk voller Gefühle. Ich hoffe, Sie wiederzusehen.“ benutzte seine Worte.

„Ich habe noch keine Entscheidung über meine Zukunft getroffen“

Jesus erklärte, dass er vor einiger Zeit die Entscheidung getroffen habe, die Mission zu verlassen, und sagte:

„Es ist nicht so, dass ich hier nicht arbeiten möchte oder möchte. Im Gegenteil, ich habe es wirklich genossen, hier zu sein, denn ich habe bereits gesagt, dass die Türken ein sehr liebevolles Volk sind. Aber so habe ich mich entschieden. Jetzt werde ich nach Portugal gehen.“ . Jetzt habe ich eine Entscheidung über meine Zukunft. „Ich habe nicht nachgegeben, ich möchte warten. Ich werde sehen, ob ich einen meiner Träume wahr machen kann. Darauf werde ich jetzt warten.“

„Wir hatten in einem Semester drei Vorbereitungsphasen“

Jesus bemerkte, dass es in dieser Zeit drei Situationen gab, die er nicht gewohnt war, und schloss seine Worte wie folgt ab:

„Wir hatten drei Vorbereitungsperioden in einem Zeitraum. Zu Beginn eines Jahres verbrachten wir die Vorbereitungszeit im Sommer. Die Vorbereitungszeit verbrachten wir in der Mitte, die der Liga aufgrund einer Weltmeisterschaft zugewiesen wurde. Außerdem Der Mitte wurde der Liga aufgrund des traurigen Erdbebens im Land zugeteilt. Es gibt so viele Zwischenspieler, das ist alles. Es ist üblich, dass etwas passiert ist, das viele Dinge verändert hat. Wie ich bereits erwähnt habe, hat dies auch Auswirkungen auf die sportliche Realität der Liga. Denn viele Spiele wurden gewonnen, ohne dass sie auf dem Spielfeld ausgetragen wurden. Wenn ich mir die Dinge ansehe, die ich getan habe, denke ich, wenn ich etwas anders gemacht hätte, ja, ich vermute, ich hätte ein paar Dinge anders machen können, aber „glaube ich.“ Ich würde eins zu eins Remakes von mehr als einer Sache machen, die ich gemacht habe. Aber keiner von uns ist großartig. Ich auch nicht.“

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More