Sebahattin Devecioğlu ist ein Kandidat für die Präsidentschaft der TFF!

0 56

Fakultätsmitglied der Universität Firat, Prof. DR. Sebahattin Devecioğlu gab bekannt, dass er ein Kandidat für die Präsidentschaft der TFF ist.

In seiner schriftlichen Erklärung erklärte Devecioğlu, dass er seit vielen Jahren für den türkischen Fußball arbeite. „Die Probleme, mit denen der türkische Fußball in den letzten Jahren konfrontiert war, haben uns alle traurig gemacht. Seit Jahren beschäftige ich mich mit Forschungen und Projekten im Zusammenhang mit dem Welt- und Europafußball und habe Erfahrungen durch die Arbeit in verschiedenen Fußballvereinen, -verbänden und -ligen gesammelt. Vielen Dank an Durch diese Erfahrungen verstand ich die Schwierigkeiten des türkischen Fußballs und wie man sie überwinden kann. Ich weiß, dass wir einen Weg gehen können.“benutzte seine Worte.

„Es ist unser größter Wunsch, den türkischen Fußball auf ein höheres Niveau zu bringen.“ sagte Sebahattin Devecioğlu und brachte folgende Ansichten zum Ausdruck:

„Aus diesem Grund habe ich beschlossen, mich als Kandidat für die Präsidentschaft der TFF bei der Generalversammlung des türkischen Fußballverbandes vom 22. bis 23. Juni zu bewerben. Um dem türkischen Fußball eine respektable Position in der Weltfußballszene zu verschaffen.“ , auf nationaler und internationaler Ebene erfolgreich zu sein und die historischen und ethischen Werte des türkischen Fußballs widerzuspiegeln. Es ist unsere Pflicht, ihn zu schützen und weiterzuentwickeln. Die wertvollste Motivation hinter meiner Kandidatur ist die Lösung aller Probleme des türkischen Fußballs , um Fußballfans ein besseres Fußballerlebnis zu bieten und daran zu arbeiten, die türkische Fußballmarke der Welt bekannt zu machen. „Wir sind auf dem Weg, eine Mission und Vision zu vermitteln. Ich lade alle Fußballfans ein, sich mir auf dieser Reise anzuschließen, um den türkischen Fußball näher zu bringen.“ auf ein besseres Niveau zu bringen. Wir werden immer zusammenarbeiten, um die Wettbewerbsfähigkeit und den Markenwert des türkischen Fußballs zu steigern. Wir werden den türkischen Fußball immer gemeinsam managen.“

Sebahattin Devecioğlus Biografie

Prof. DR. Sebahattin Devecioğlu wurde am 19. Mai 1968 in Elazig geboren. Nachdem Devecioğlu seine Grundschul-, Sekundar- und Oberschulausbildung in dieser Provinz abgeschlossen hatte, schloss er sein Studium an der Gazi-Universität in der Abteilung für Leibeserziehung und Sport ab.

Devecioğlu, Fakultätsmitglied an der Fakultät für Sportwissenschaften der Fırat-Universität, Abteilung für Sportmanagement und am Institut für Gesundheitswissenschaften, Abteilung für Körpererziehung und Sport, ist auf Sportverwaltung, Sportökonomie, Sportvereinsverwaltung, internationale Sportverwaltung und Sportsponsoring spezialisiert in Bachelor-, Master- und Doktorandenprogrammen. Er unterrichtet Kurse für professionelles Management und Unternehmertum im Sport.

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More