Minister Varank, das Ministerium, die Metropole und das Gouverneursamt werden für die Produktion von 200 Geschäften zusammenarbeiten

0 64

Minister Varank, der in der Containerstadt İslahiye mit Fatma Şahin, der Vorsitzenden der Stadtverwaltung von Gaziantep, und Davut Gül, dem Gouverneur von Gaziantep, zum Fastenbrechen zu Abend gegessen hatte, nahm nach dem Fastenbrechen an dem Konsultationstreffen mit den Industriellen in der Direktion für organisierte Industriezonen von Gaziantep teil.

Minister Varank erklärte, dass sie Islahiye OSB und Nurdağı Small Industrial Site im Laufe des Tages besuchten, und erklärte, dass sie spezielle Studien durchführen würden, um das Handelsleben in den beiden Distrikten wiederzubeleben. Er betonte, dass eine große Infrastrukturinvestition für den Islahiye-Distrikt getätigt wurde, und erklärte, dass ein neuer OIZ-Schritt zur Expansion unternommen wurde.

MINISTERIUM, METROPOLITAN UND GOVERNORSHIP WERDEN GEMEINSAM FÜR DIE PRODUKTION VON 200 SHOPS ARBEITEN

Mit der Feststellung, dass kleine Industriestandorte wertvoll sind, sagte Varank: „Mit unserer Unterstützung werden wir in İslahiye den Überbau eines kleinen Industriegeländes mit 200 Geschäften errichten. Die Regierung von Gaziantep wird die Enteignung durchführen und die Stadtverwaltung von Gaziantep wird die Infrastruktur bereitstellen. Nicht nur Industriegebiete, sondern auch Nurdağı und İslahiye haben kommerzielle Anforderungen. Dabei wird es nicht sprunghaft bleiben, d.h. wir werden unsere Entwicklungsagentur wieder in Bezug auf dauerhafte Hallen aus Stahlbau unterstützen. Wir werden schnell investieren, wo zumindest die Handwerker einsteigen und den Handel wiederbeleben können.“er sagte.

Varank erklärte auch, dass mit dem Förderprogramm für bezirksbasierte Attraktionszentren die Grundlagen für die Entwicklung des Produktions- und Wirtschaftslebens im Rahmen der Anforderungen fortgesetzt werden.

QUELLE: UAV

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More