Ford will 3.800 Stellen in Europa streichen

0 109

Es wurde berichtet, dass der Automobilhersteller Ford mit Hauptsitz in den USA im Zuge der weltweiten Umstellung der Automobilbranche auf Elektrofahrzeuge rund 3.800 Mitarbeiter in ganz Europa entlassen wird.

In der Erklärung von Ford heißt es, dass im Rahmen seines Plans zur Rückkehr zu Elektroautos in den nächsten 3 Jahren etwa 2.300 Menschen in Deutschland, 1.300 Menschen in Großbritannien und 200 Menschen in anderen Teilen Europas entlassen werden .

Deutschlands größte Gewerkschaft, die IG Metall, ging im vergangenen Monat davon aus, dass etwa 3.200 Menschen ihren Arbeitsplatz im Ford-Werk in Köln aufgrund der Auswirkungen der erwarteten Rezession in den europäischen Volkswirtschaften verlieren würden. Die betreffende Fabrik beschäftigt 14.000 Menschen.

Die Marke kündigte an, im vergangenen Jahr 2 Milliarden US-Dollar investieren zu wollen, um ihre Fabrik in Köln in eine Produktionsstätte für Elektrofahrzeuge umzuwandeln, und beschäftigt in ihren europäischen Fabriken 45.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen beschäftigt 19.000 Mitarbeiter in Deutschland und 7.000 Mitarbeiter in Großbritannien.

Ford, das den Umstrukturierungsprozess seiner europäischen Fabriken leitet, kündigte im vergangenen Jahr an, dass mehrere tausend Menschen in den USA und Indien entlassen werden, da die Fabriken für die Produktion von Elektrofahrzeugen geeignet gemacht werden.

Ford will bis 2030 reine Elektroautos in Europa produzieren und verkaufen. Im Jahr 2035 will das Unternehmen sein gesamtes leichtes Nutzfahrzeug-Modellportfolio auf Elektroantrieb umstellen.

Ford, das sich erneut im Umstrukturierungsprozess befindet, hat in den Jahren 2019 und 2020 etwa 5.000 Mitarbeiter in Deutschland und etwa 10.000 Mitarbeiter in ganz Europa entlassen.

Bemerkenswert war auch, dass die Kündigungsentscheidung von Ford zu einem Zeitpunkt fiel, als die Verlagerungssorgen der Automobilhersteller in Europa aufgrund der großen Anreize für im Land produzierte Elektrofahrzeuge mit dem Inflation Reduction Act in den USA zunahmen.

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More