Gregorianische Neujahrsdichte auf der Istiklal-Straße! Sie strömen zu

0 104

Stunden vor dem neuen Jahr nimmt die Dichte auf dem Taksim-Platz und der Istiklal-Straße mit jeder Sekunde zu, die vergeht.Tausende von Einheimischen und Ausländern betreten den Taksim-Platz und die Istiklal-Straße, die die belebtesten Orte der Stadt sind, für Neujahrsfeiern.

Aufgrund der Menschenmenge auf der Istiklal-Straße hatten die Besucher Schwierigkeiten beim Gehen.

Polizeigruppen ergriffen umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen um. An den Sicherheitskontrollen am Straßen- und Platzeingang wurden Taschen und Kleidung durchsucht.

Die berittene Polizei, die auf der Istiklal-Straße patrouilliert, zog große Aufmerksamkeit von Touristen und Bürgern auf sich.

Die berittene Polizei wurde von KEM (Dog Training Center) Office Chief Groups und Special Operations Police begleitet.

Der Taksim-Platz und der Reisepark wurden ebenfalls mit Eisenbarrieren geschlossen. Auf und um den Taksim-Platz werden Sicherheitspunkte geschaffen.

Polizeikräfte errichteten im Seyahat Park das Portable Command Center TIR. Auch Überwachungskameras wurden überprüft und für Silvester vorbereitet. Während die Polizeigruppen im Travel Park warteten, wurden an einigen Stellen TOMAs platziert.

Die Polizei patrouillierte auf dem Platz und der Istiklal-Straße, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More