Sie haben den Anführer in 90 + 1 zerstört! Südkorea und Portugal unter den letzten 16

0 27

Südkorea und Portugal standen sich in der letzten Woche der H-Division der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 gegenüber. Südkorea gewann das Spiel in Education City mit 2:1.

Die Tore, die Südkorea den Sieg brachten, waren 90+1 mit Young-Gwon Kim in der 27. Minute. Minuten von Hee-Chan aufgezeichnet. Ricardo Horta erzielte Portugals einziges Tor in der 5. Minute.

Im anderen Spiel der Gruppe standen sich Ghana und Uruguay gegenüber. Uruguay gewann das Spiel im Al-Janoub-Stadion mit 2:0.

Arrascaeta erzielte in der 26. und 32. Minute die Siegtore für Uruguay.

Portugal, das nach den Ergebnissen 6 Punkte hat, komplettierte den Satz als Präsident. Südkorea, das seine Punktzahl auf 4 erhöhte, war die Mannschaft, die es schaffte, auf dem zweiten Platz aus dem Cluster herauszukommen.

Uruguay, das eins zu eins Punkte und einen eins zu eins Unterschied zu Südkorea hat, verabschiedete sich aus dem Turnier, weil es weniger Tore erzielte als Südkorea. Mit 3 Punkten verabschiedete sich Ghana als zweite Gruppe von der WM.

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More