Ein Kandidat, der beim Schönheitsrennen einen Stromschlag erlitten hatte, brach zu Boden

0 29

Der 22-jährige Konkurrent Andrea Granados Victor, der die Bühne betrat, um eine Rede zu halten, nachdem er beim Senorita Sahuayo 2022 Pleasure Race im mexikanischen Bundesstaat Michoacan Zweiter geworden war, erlitt einen Stromschlag, sobald er das Mikrofon in die Hand nahm. Victor, der eine Weile schrie und versuchte, das Mikrofon in seiner Hand loszulassen, fiel schließlich zu Boden und ließ das Mikrofon fallen.

“ICH BIN OFFIZIELL AUFGELADEN“

Die junge Dame, die mit Hilfe der Menschen in der Umgebung aufgewachsen war, kam nach wenigen Minuten wieder zur Besinnung. Andrea, der erneut die Bühne betrat, um seine Rede zu halten, sagte: „Ich bin offiziell angeklagt. Danke euch allen. Gott sei Dank geht es mir gut“, sagte er.

Der junge Wettkämpfer, der zu einer Nachuntersuchung ins Krankenhaus ging, wurde wegen einer Verbrennung an der Hand behandelt. Es wurde angegeben, dass sich der Vorfall ereignete, weil es vor dem Rennen im Freien geregnet hatte und die Füße des Teilnehmers nackt waren.

QUELLE: UAV

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More