Ich war so kurvig, dass sie mir schwangere Unterwäsche für das Testshooting gaben

0 117

„ICH WAR NICHT LEICHT ZU AKZEPTIEREN“
Diese Worte handeln von Kelly Brook, einem der kurvigen Models, die in den letzten Jahren alle Formen der Modewelt durchbrochen haben. Brook, der zu denjenigen gehört, die in den letzten Jahren der „Size Zero“-Dominanz in der Modewelt ein Ende gesetzt haben, insbesondere Ashley Graham, sagte, dass er aufgrund seiner körperlichen Merkmale nicht so leicht akzeptiert wurde.

„VIEL TÜREN VOR MEINEM GESICHT GESCHLOSSEN“
Im Gespräch mit dem Fabulous Magazine sagte die 42-jährige Kelly Brook, dass sie seit fast 30 Jahren in der Modebranche tätig ist und dass ihr in dieser Zeit viele Türen wegen ihres kurvigen Körpers verschlossen waren und sie keinen Job finden konnte. Er fügte jedoch hinzu, dass kurvige Models wie er in der letzten Zeit leichter akzeptiert wurden.

‚JEDES MAL WAR FÜR MICH VERGNÜGEN‘
Kelly Brook, die kürzlich ihren langjährigen Freund Jeremy Parisi geheiratet hat, erklärte, dass die Arbeit für Modemarken schon immer etwas war, was sie liebte. Dann sagte er: „Aber nicht alle öffneten mir ihre Türen wegen meines Aussehens. Ich war sehr kurvig und hatte keinen Blick, der als ‚modisch‘ galt.“

DIE MODEWELT HAT SICH AUCH VERÄNDERT: Kelly Brook erklärte, dass sich die Modebranche in letzter Zeit verändert habe und fügte hinzu, dass sie damit begonnen habe, auffällige Unterwäsche und Strandbekleidung für Frauen mit größeren Körpern und Kurven zu produzieren.

SIE GEBEN EINEN SCHWANGERSCHAFTS-BH BEIM PROBESHOOTING
Brook sprach im Interview auch von einem Erlebnis in der ersten Zeit seines Berufslebens. Sie erinnerte daran, dass ihr wegen ihres kurvigen Körpers und größerer Brüste, als die Modewelt akzeptiert, ein BH geschenkt wurde, der von schwangeren Frauen bei ihrem ersten Test-Shooting getragen wurde. Yıldız erinnerte auch daran, dass er damals 14 Jahre alt war.

IMMER EINE FREMDE FÜHLEN: Kelly Brook machte keinen Hehl daraus, dass sie sich aufgrund ihrer körperlichen Eigenschaften in der Modewelt immer wie eine „Fremde“ fühlte. Außerdem fügte er hinzu, dass nicht nur er, sondern auch einige andere Frauen so dachten.

‚VERDÜNNT‘ SELBST IN SOCIAL-MEDIA-POSEN
Kelly Brook war schon immer Gegenstand der Kritik in der Boulevardpresse wegen ihres Gewichts, das sie manchmal zu- und manchmal abnahm. Brook, der aufgrund dieses Drucks eine Zeitlang Diät machte und abnahm, dann aber wieder zunahm, verhehlte nicht, dass er sich endlich so akzeptierte, wie er war. In einem Interview im vergangenen Jahr gab Brook zu, dass sie eine Körpergröße von Mitte 44 hatte und dass sie ihre Social-Media-Präsenz mit Filtern und Anwendungen ausgedünnt hatte, um damals Kritik zu vermeiden.

„ICH WOLLTE SICH WIE 20 JAHRE ALT FÜHLEN“
Kelly Brook, die nicht verhehlte, dass sie sich beim Abnehmen wie eine 20-Jährige fühlen wollte, sagte, dass sich ihre Meinung zu dieser Wette geändert habe. „Was Sie jetzt auf meiner Instagram-Seite sehen, bin ich“, sagte Brook in diesem Interview. Brook, der erklärte, dass er sich mit Hilfe einiger Filter oder durch das Spielen mit dem Licht des Fotos immer noch besser zeige, sagte jedoch: „Das ist eine Art Täuschung.“

ER LIEBT ES ZU KOCHEN UND ZU ESSEN
Brook gab auch zu, dass sie einen Teil des Gewichts wiedererlangt hatte, das sie während der Abschaltungen von Covid 19 verloren hatte. Ein weiteres Merkmal, das er oft in den sozialen Medien teilt, ist, dass er gerne kocht und isst. Kelly Brook, die auch Radiomoderatorin und Model ist, hat sich dem New! In einem Interview mit seinem Magazin sagte er, dass ihm die Gewichtszunahme nicht mehr wichtig sei. Dann beendete er seine Worte wie folgt: „Ich beklage mich nicht, ich bin ein gesunder Mensch.“

„ICH BIN KEINES DER MÄDCHEN, DIE DEN TELLER MIT SALAT FÜLLEN“
Bach; Sie sagte in diesem Interview, dass Jeremy Parisi, den sie auf einer Landhochzeit heiratete, auch mit ihrem Aussehen zufrieden war. „Jeremy mag es, wenn ich bei ihm sitze und mit ihm esse. Ich bin keines dieser Mädchen, die ihm den Teller mit Salat füllen“, beschrieb er auch seine Sicht auf das Essen.

SIE WURDEN LETZTEN SOMMER VERHEIRATET
Kelly Brook und der 37-jährige Jeremy Parisi heirateten letzten Juli in Italien in einer mehrtägigen Zeremonie. Brook, dessen Zufriedenheit in jeder Hinsicht gewiss ist, trug zwei verschiedene Outfits, während er sein Eheversprechen ablegte.

ENDLICH DIE LIEBE GEFUNDEN, NACH DER ER GESUCHT HAT: Kelly Brook ist häufig für seine Liebesaffären und seinen Beruf aufgetaucht. Verlobt mit Jason Statham, Billy Zane, Thom Evans und David McIntosh, beendete Brook all ihre Verlobung mit einem gebrochenen Herzen. Sie traf schließlich Jeremy Parisi und, wie sie es ausdrückte, „fand ihren Seelenverwandten“.

SEINE FRAU IST ITALIENERIN
Es gibt auch einen besonderen Grund, warum sich das Paar für Italien entschieden hat, um zu heiraten. Obwohl Jeremy Parisi in Frankreich geboren und aufgewachsen ist und Staatsbürger dieses Landes ist, ist er italienischer Herkunft. Daher hat die Hochzeit in Italien einen weiteren Wert für das Paar. Kelly Brook sagte letzten Monat in einem Interview mit der britischen Zeitung Mirror, dass Jeremy Parisi, mit dem sie seit sieben Jahren zusammen ist, der „Seelenverwandte“ sei. Brook hatte ihre Verlobte als „meine beste Freundin und Seelenverwandte“ beschrieben.

BEVOR SIE ONLINE KONTAKTIERT HABEN
Kelly Brook und Jeremy Parisi, die er seinen „besten Freund“ und „Seelenverwandten“ nennt, hatten ihm zuvor erzählt, dass er sich in den sozialen Medien getroffen habe. Brook sagte, dass er Parisi auf einem Bild im Internet gesehen habe und dass sie lange über das Internet gesprochen hätten. Brook sagte, dass sie sich nach sechs Monaten Online-Meetings mit seiner Freundin im wirklichen Leben getroffen hätten und zwischen ihnen eine romantische Bindung entstanden sei. Brook und Parisi leben manchmal in England und manchmal in Frankreich.

FOTOS: AVALON, INSTAGRAM

 

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More