Meta warnte! Die Informationen von 1 Million Facebook-Nutzern wurden möglicherweise gestohlen

0 130

Meta begann damit, eine Benachrichtigung an 1 Million Facebook-Nutzer zu senden, in der es hieß, dass ihre Kontoinformationen möglicherweise durch Apps in den Stores von Apple oder Google kompromittiert wurden.

Letztes Jahr identifizierten die Sicherheitsforscher von Meta mehr als 400 bösartige Apps, die darauf ausgelegt waren, die Facebook-Kontoinformationen von Benutzern zu entführen.

Nach Angaben des Unternehmens tarnen sich die Apps als „lustige oder nützliche“ Dienste wie Bildbearbeitungsprogramme, Kamera-Apps, VPN-Dienste, Horoskop-Apps und Fitness-Tracking-Tools. Darüber hinaus erfordern diese Anwendungen häufig, dass Benutzer sich „mit Facebook anmelden“. Wenn die Anwendung jedoch bei Facebook angemeldet ist, werden die Informationen der Benutzer gestohlen.

David Agranovich, Head of Global Threats bei Meta, erklärte, dass viele der von Meta entdeckten Anwendungen fast nicht mehr funktionierten. Agranovich „Viele der Apps bieten wenige oder gar keine Funktionen, bevor Sie sich anmelden. Selbst nachdem viele Personen der Anmeldung zugestimmt haben, funktionieren die Apps nicht.“sagte.

Meta sagte, dass, obwohl die überwiegende Mehrheit Android-Apps sind, bösartige Apps sowohl im Google Play Store als auch im App Store von Apple gefunden wurden.

Agranovich sagte, Meta habe seine Ergebnisse sowohl mit Apple als auch mit Google geteilt, aber das Entfernen von Apps sei Sache der Stores.

Das Unternehmen begann mit dem Senden von Benachrichtigungen an 1 Million mit Facebook angemeldete Benutzer über erkannte Anwendungen. in der Benachrichtigung „Eine Sicherheitswarnung von Meta! Sie haben sich möglicherweise von einer bösartigen Anwendung aus bei Facebook angemeldet, die entwickelt wurde, um Ihre Kontoinformationen zu stehlen. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Konto schnell zu sichern, um Ihre Informationen zu schützen.“Aussagen sind enthalten.

QUELLE: ENGADGET

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More