Die erste Schicht des Parlaments wird ein Taschenvorschlag sein

0 83

Die Generaldelegation der Großen Nationalversammlung der Türkei wird heute nach Mitte von drei Monaten ihre Arbeit wieder aufnehmen. Präsident Erdoğan wird anlässlich der Eröffnung des neuen Legislaturjahres vor der Generalversammlung der Versammlung sprechen. Die Gesetzgebungsarbeit beginnt am Dienstag, den 4. Oktober. AK-Partei Er legte auch die Themen fest, die in der Versammlung priorisiert werden. Demnach bis zu den Haushaltsverhandlungen 2023 im Mittelfeld Der Bag-Vorschlag, der die Verpflichtung der Regierung zur Durchsetzung von Schulden bis zu 2.000 Lira, die Streichung von KYK-Darlehenszinsen, die Befreiung der Straßen-, Verpflegungs- und Kraftstoffbasis von bis zu 1.000 Lira von der Einkommenssteuer und den SSI-Prämien umfasst, wird diskutiert .Der Taschenvorschlag wird auch eine Strafe von bis zu 300.000 Lire für diejenigen beinhalten, die versuchen, die 6-Monats- und 6.000-Kilometer-Endregel beim Fahrzeugverkauf zu brechen, und die Entscheidung, das Dekret über die Einrichtung des Preisstabilitätsausschusses zu regeln. die vom Verfassungsgericht aufgehoben wurde.

DER ANWALT VON HDP GUZEL WIRD ENTFERNT

Auch über die Entlassung der HDP-Abgeordneten Semra Güzel, die auf der Flucht ins Ausland erwischt und festgenommen wurde, soll in der Mitgliederversammlung beraten werden. Aufgrund der Abwesenheit Güzels von der Arbeit des Generalrats wird zunächst im Präsidium entschieden. Anschließend wird diese Entscheidung an die Generalversammlung der Versammlung kommen.

VERORDNUNG FÜR SOZIALE MEDIEN

Auch die Regulierung der sozialen Medien, die auf Desinformation und Bemühungen abzielt, steht im Mittelpunkt der ersten Tagesordnungspunkte der Versammlung. Dem Vorschlag zufolge ist jeder, der öffentlich falsche Informationen über die innere und äußere Sicherheit, das öffentliche System und die allgemeine Gesundheit des Landes verbreitet, um in der Öffentlichkeit Angst, Schrecken oder Panik zu erzeugen, auf eine Weise, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören zu einer Freiheitsstrafe von 1 bis 3 Jahren verurteilt. Das Parlament wird voraussichtlich bis Ende März kontinuierlich arbeiten. Mit der Bekanntgabe der parlamentarischen Kandidatenlisten wird das Parlament aufgrund der Wahlen 2023 diesmal einen Mittelweg vorgeben.

Offiziere

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More