Derby-Nachricht von Jorge Jesus!

0 6

Der technische Leiter von Fenerbahçe, Jorge Jesus, gab gegenüber Fenerbahçe Television vor dem Training der gelb-dunkelblauen Mannschaft im Nationalzentrum der Liga eine Erklärung ab.

Jesus, der seine Worte mit der Bewertung des nationalen Zentrums begann, das der Liga gegeben wurde, „Nach der 3-tägigen Pause nehmen wir heute unsere Arbeit wieder auf. Diese Mitte war gut für uns, es war wertvoll für einige Spieler, sich zu erholen. Es war eine Gelegenheit für mich, nach Portugal zu gehen und meine Familie zu sehen. Wir kehren alle zurück in einer energischeren Form als zuvor. Fenerbahçe ist sehr stark, schön vor dieser Mitte.“ Natürlich wäre es ideal gewesen, wenn wir die Mitte nicht gegeben hätten, aber es gibt Länderspiele. Deshalb arbeiten wir weiter daran, das zu verbessern Mittelfeld in dieser Zeit der Liga gegeben. Viele unserer Spieler vertreten ihre Länder in den Nationalmannschaften.“er sagte.

„UNSER TEAM WURDE VON WOCHE ZU WOCHE ENTWICKELT“

Jesus stellte fest, dass sich die gelb-dunkelblaue Mannschaft, die insgesamt 14 Spiele bestritt, davon 6 in der türkischen Liga und 8 in der europäischen Liga, von Woche zu Woche verbesserte. „Unser technisches Team hat auch begonnen, Ideen angemessener auf dem Feld umzusetzen. Wir sind so weit vorangekommen. Jetzt haben wir das erste Derbyspiel, Beşiktaş, das ich gegen die Türkei spielen werde. Wir werden ab heute mit den Vorbereitungen für dieses Spiel beginnen.“ Wir haben 12 Spieler hier, die anderen sind in den Nationalmannschaften. Ab heute gilt unser erster Fokus dem Derbyspiel, das wir als nächstes bestreiten werden.“Sprachform.

„WIR SIND STÄRKER, WENN UNSERE FANS BEI UNS SIND“

In Bezug auf die Aufregung bei Derby-Spielen sagte Jesus: „Jedes Derby-Spiel ist aufregend für die Fans. Die Fans konzentrieren sich auf dieses Spiel. Wir konzentrieren uns auch wie gewohnt auf dieses Spiel. Wir konzentrieren uns jedoch so weit wie möglich auf dieses Spiel, nicht nur auf Derby-Spiele, sondern auf jedes Spiel, das wir spielen.“ so viel wie möglich spielen. Unsere Fans sind sich jeden Tag mehr mit uns einig. Sie sollten bei uns sein. Lass sie an uns glauben, denn wir sind stärker, wenn sie bei uns sind. Nicht nur bei Fenerbahçe, sondern vor allem in der Fußballwelt , es gibt von Zeit zu Zeit Spekulationen, aber es ist sehr wertvoll, dass Fenerbahçe-Fans immer bei ihrer Mannschaft und vereint sind. Wir geben unser Bestes für sie. Lass sie an uns glauben. , wir glauben auch an sie.sagte.

„UM UNSERE ZIELE ZU ERREICHEN, MÜSSEN WIR ALLE ZUSAMMEN SEIN“

Entscheidend für das Erreichen der Ziele sei die familiäre Atmosphäre in der Gruppe, sagte der erfahrene Techniker. „Was wir seit dem ersten Tag, als wir hierher kamen, getan und versucht haben, ist, dass wir möchten, dass alle Profis dieses Vereins verstehen, dass wir alle vereint sein müssen, um unsere Ziele zu erreichen, einschließlich unserer Fans. Wie üblich, Dinge Es wird einfacher, wenn man positive Ergebnisse erzielt. Wir sind eine Gruppe. Jeder in der Gruppe bringt seine Ideen ein, sowohl im Training als auch außerhalb, um diese Gruppe weiterzuentwickeln. Wir arbeiten immer zusammen, um unsere Ziele zu erreichen. Wie Sie wissen, die meisten Unser wichtigstes Ziel ist es, Fenerbahçe wieder in die Meisterschaft zu führen. Dafür arbeiten wir jeden Tag hart.“benutzte seine Worte.

„UNSERE FANS WAREN FÜR UNS IMMER DER 12. SPIELER, SIE WAREN DIE MÄCHTIGEN“

Jorge Jesus erwähnte, dass es normal ist, dass die Fans fordern und sagte:

„Die Fans sind immer gefragt, das ist bei Fenerbahçe der Fall. Sie waren immer der 12. Spieler für uns, sie waren die treibende Kraft. Sie haben unserer Mannschaft immer geholfen, ihre Qualität zu zeigen. Lassen Sie sie weiterhin an uns glauben.“ , wir glauben weiterhin an sie. Es ist sehr wertvoll für uns, dass sie bei uns sind, wenn die Dinge nicht gut laufen, denn wenn wir zusammen sind, können wir Fenerbahçe zum Champion machen.“

„WIR ARBEITEN HART FÜR DIE SPIELER, IHRE PERSÖNLICHE WEISE ZU ENTWICKELN“

Jesus sprach auch über die Leistung von Gelb-Dunkelblau-Spielern in nationalen Gruppen. „Wenn sie Tore schießen, haben wir alle Spaß. Wenn wir sehen, dass unsere Spieler in ihren Nationalmannschaften gute Leistungen erbringen, bin ich als technischer Leiter zufrieden und unsere Fans sind glücklich. Natürlich kennen wir den Preis der Spieler, aber wir sind es.“ hart daran arbeiten, dies offenzulegen und die Spieler individuell zu verbessern.“ „Ich freue mich sehr, vor allem, dass Ismail in seinem ersten Länderspiel eine sehr gute Leistung gezeigt hat. Wie ich bereits sagte, leisten wir all unsere gemeinsame Arbeit, um persönlich das Beste aus den Spielern herauszuholen.“er sagte.

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More