Michy Batshuayi führte Belgien zum Sieg!

0 5

Belgien besiegte Wales in Gruppe 4 der UEFA Nations A League mit 2:1. Fenerbahces Michy Batshuayi war der Name, der das Spiel in der Hauptstadt Brüssel kennzeichnete. Batshuayi, der in der 10. Minute ein Tor gegen Kevin De Bruyne erzielte, erhöhte die Differenz auf 2, indem er diesmal in der 37. Minute die Netze lüftete. Wales erzielte das 2: 1-Ergebnis mit Moore bei 50. Belgien stieg mit diesem Ergebnis auf 10 Punkte, während Wales bei 1 Punkt blieb.

WEGHORST NIMMT GLÜCK IN DEN LETZTEN 15 MINUTEN

Der Spitzenreiter dieser Gruppe, die Niederlande, gewann mit 2:0 auswärts in Polen, wo Wout Weghorst von Beşiktaş die letzten 15 Minuten aufschlug. Die Tore der Orangen erzielten Gakpo mit 13 und Bergwijn mit 60. Mit diesem Ergebnis stiegen die Niederlande auf 13 Punkte. Polen hingegen hatte zusammen mit Wales 1 Punkt.

SIEGE IN KROATIEN UND FRANKREICH

Weitere Ergebnisse: Liga A Division 1: Kroatien-Dänemark: 2:1, Frankreich-Österreich: 2:0. · C League 3rd Division: Kasachstan – Weißrussland: 2:1, Slowakei – Aserbaidschan: 1:2. Liga D 1. Liga: Lettland-Moldawien: 1:2, Liechtenstein-Andorra: 0:2

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More