Die Universität Niğde Ömer Halis Demir erhält 2 Vertragsarbeiter

0 11

Aus dem Rektorat der Universität Niğde Ömer Halisdemir:

VERTRAGLICHE REKRUTIERUNGSANKÜNDIGUNG FÜR IT-MITARBEITER

Um in der Abteilung für Informationsverarbeitung unserer Universität eingesetzt zu werden, ist das zusätzliche 6. Element des Gesetzesdekrets Nr. 375 und basierend auf diesem Element „Auftragsinformatik in großen Informationsverarbeitungseinheiten öffentlicher Einrichtungen und Organisationen“ veröffentlicht in im Amtsblatt vom 31.12.2008 mit der Nummer 27097. Gemäß dem 8. Punkt der Verordnung über die Grundlagen und Formen der Arbeitnehmerbeschäftigung werden 2 (zwei) IT-Vertragsarbeiter nach der Reihenfolge des eintretenden Erfolgs eingestellt als Ergebnis der mündlichen/praktischen Prüfung.

70 % (siebzig Prozent) der KPSS-Punktzahl (P3) 2020 (gültig) und des Foreign Language Level Determination Exam (YDS) in Englisch oder 30 % (dreißig Prozent) der YDS-äquivalenten Punktzahl, die vom Hochschulrat akzeptiert wird Der Kandidat mit der höchsten Punktzahl gemäß der Rangfolge, die auf der Grundlage des insgesamt zu erstellenden 10 (zehn) Mal des Status eines Vertrags-IT-Mitarbeiters erfolgt, werden die Kandidaten zur mündlichen/praktischen Prüfung eingeladen, die von unserer Universität abgehalten wird. Die KPSS (P3)-Punktzahl des Kandidaten, der keine KPSS (P3)-Punktzahl hat oder keine Unterlagen einreicht, wird mit 70 (siebzig) bewertet, und die Fremdsprachenpunktzahl des Kandidaten, der keine Fremdsprachenpunktzahl hat oder kein Dokument einreicht, wird mit 0 (Null) bewertet. Entsprechend der Anzahl der aus der mündlichen/praktischen Prüfung zu bildenden Quoten wird ein Vertragsinformatiker eingestellt.

1. ANWENDUNGSBEDINGUNGEN

A- ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

a) die allgemeinen Regeln in der 48. Ausgabe des Beamtengesetzes Nr. 657 auflisten zu lassen,

b) zum Absolventen der vierjährigen Fachbereiche Informatik, Softwaretechnik, Elektrotechnik, Elektrotechnik, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen der Fakultäten oder von Hochschulen im Ausland, deren Gleichwertigkeit vom Hochschulrat anerkannt wurde,

c) mit Ausnahme der in Unterabsatz (b) genannten die ingenieurwissenschaftlichen Fakultäten der vierjährigen Fakultäten, die Fakultäten der naturwissenschaftlich-literaturwissenschaftlichen, der erziehungs- und erziehungswissenschaftlichen Fakultäten, die EDV- und technikpädagogischen Fakultäten, und den Fachbereichen Statistik, Mathematik und Physik oder ihnen gleichwertige in einem vom Hochschulrat anerkannten Wohnheim Absolventen anderer als der in diesem Abschnitt genannten Hochschulen können sich nur für zwei Stockwerke bewerben.

ç) Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in Software, Softwaredesign und -entwicklung und Management dieses Prozesses oder in der Montage und Verwaltung von großen Netzwerksystemen, mindestens 3 Jahre für diejenigen, die den doppelten Preis nicht überschreiten können Obergrenze, sowie mindestens 5 Jahre ab dem Dreifachen (Bei der Ermittlung der Berufserfahrung, ; als IT-Mitarbeiter die Dienstzeiten, die als IT-Mitarbeiter in der Arbeitnehmereigenschaft durch Zahlung eines Zuschlags an Sozialversicherungsträger der Privatwirtschaft nachgewiesen werden berücksichtigt werden, mit Team- oder Eins-zu-Eins-Diensten, die dem Gesetz Nr. unterliegen),

d) Nachweis, dass sie mindestens zwei der gängigen Programmiersprachen beherrschen, sofern sie Kenntnisse über die Hardware von Computerperipheriegeräten und die Sicherheit der etablierten Netzwerkadministration haben,

e) für männliche Bewerber, wenn er das aktive Wehrdienstalter noch nicht erreicht hat oder wenn er das Wehrdienstalter erreicht hat, er abgeleistet ist oder freigestellt oder zurückgestellt oder in die Reserveklasse versetzt wird,

f) die Entscheidungen in der Verordnung über die Grundlagen und Stile von IT-Vertragsmitarbeitern in informationsverarbeitenden Großeinheiten öffentlicher Einrichtungen und Organisationen zu verabschieden,

B- BESONDERE BEDINGUNGEN:

B.1. Senior Software Specialist (A) (1 Person – Vollzeit – 2-facher Preis wird für das Team mit 2-facher Preisobergrenze des monatlichen Bruttovertrags gezahlt.)

a) zum Abschluss an Hochschulen im Sinne von Buchstabe b der Allgemeinen Bedingungen,

b) mindestens zehn (10) Jahre Tätigkeit als Softwarespezialist in großen Informationsverarbeitungseinheiten oder öffentlichen Einrichtungen und Organisationen oder in Systemzentren mit mindestens 10.000 (zehntausend) Benutzern und dies zu bescheinigen,

c) Gute Kenntnisse der Programmiersprache C# und der Bibliothek .NET Framework (4.0 und höher) (mindestens 10 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung mit dieser Sprache),

d) Erfahrung mit Load-Balancing-Wetten auf Anwendungsservern,

e) Mindestens 10 (zehn) Jahre Berufserfahrung in der Administration von SQL Server-Datenbanken,

f) Kenntnisse und Erfahrung in der SQL Server-Leistungsoptimierung, Kapazitätsplanung und Sicherheitsverwaltung haben,

g) Fortgeschrittene Kenntnisse in TSQL haben,

h) Kenntnisse und Erfahrung in MS SQL-Problemen mit „hoher Verfügbarkeit“ zu haben,

i) Kenntnisse über Datenübertragungsprozesse (ETL) und Tools zu haben, von MS SQL-Servern zu anderen Datenbanken, Wahrheit oder umgekehrt,

j) Entwicklung und Dokumentation einer integrierten Anwendung mit der MSSQL-Wissensdatenbank,

k) Fortgeschrittene Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf Datenbankarchitektur, Design und Optimierung/Normalisierung zu haben,

l) Kenntnisse und Erfahrungen mit Datenbanksicherungen und -wiederherstellungen zu haben,

m) Erfahrung in Universitätsprojekten für Studenteninformationssysteme, Softwareentwicklung und deren Dokumentation, n) Ausbildung zum Cyber-Incident-Response-Team erhalten,

o) Schulung zum Information Security Administration System erhalten haben.

B.2. Senior Software Specialist (B) (1 Person – Vollzeit – 2-facher Preis wird für das Team mit 2-facher Preisobergrenze des monatlichen Bruttovertrags gezahlt.)

a) Hochschulabsolventen im Sinne von Buchstabe b der allgemeinen Vorschriften,

b) mindestens zehn (10) Jahre Tätigkeit als Softwarespezialist in großen Informationsverarbeitungseinheiten oder öffentlichen Einrichtungen und Organisationen oder in Systemzentren mit mindestens 10.000 (zehntausend) Benutzern und dies zu bescheinigen,

c) ausreichende Kenntnisse der Programmiersprache C# und der Bibliothek .NET Framework (4.0 und höher) (mindestens 10 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung mit dieser Sprache),

d) Wissen und Erfahrung über mehrschichtige Architektur zu haben,

e) Gute Kenntnisse in ASP.NET MVC, ASP.NET Core MVC, Web-API-Technologien haben, Anwendungen mit diesen Technologien entwickeln und dokumentieren,

f) Entwicklung und Dokumentation von mindestens 2 Unternehmensanwendungen mit .NET Core,

g) Erfahrung mit Front-End-Technologien wie Javascript-Frameworks (Angular, React, VueJS etc.), HTML, CSS,

h) Entwicklung und Dokumentation einer integrierten Anwendung mit der MSSQL-Datenbank,

i) Verwendung von Software-Versionskontrollsystemen (TFS, GitHub usw.),

j) Kenntnisse über den Anwendungsserver (IIS, Apache) zu haben,

k) Kenntnisse über objektorientierte Programmierung, Entwurfsmuster, SOLID-Prinzipien und saubere Code-Schreibkonzepte zu haben,

l) Teilnahme an einer Schulung der Cyber ​​Incident Response Group,

m) Schulung zum Information Security Administration System erhalten haben,

n) Erfahrung in Worker Information Systems-Projekten zu haben, Software zu entwickeln und zu dokumentieren.

2. ANTRAGSFORMULAR, ORT UND DATUM

Bewerbungsstartdatum: 23. September 2022

Bewerbungsschluss: 07. Oktober 2022

Bewerbungen, nachdem Sie das „Contracted IT Employee Application Form“ unter https://www.ohu.edu.tr in vollständiger und wahrheitsgemäßer Form ausgefüllt haben, indem Sie ein Foto einfügen und unterschreiben, zusammen mit den unten aufgeführten Dokumenten, bis zum Ende am Werktag am 07. Oktober 2022, Niğde Ömer Halisdemir University Workers Head of the Department, wird persönlich oder per Post an die Adresse des Central Campus, Bor Yolu Yolu, Niğde, 51240, an die auf der angegebene Adresse gesendet letzter Bewerbungstermin. Bewerbungen, die nach diesem Datum eingehen, und postalische Verzögerungen werden nicht akzeptiert. Die Kandidaten bewerben sich auf eine der ausgeschriebenen Stellen. Mehrere Bewerbungen gleichzeitig werden nicht akzeptiert.

3. ERFORDERLICHE UNTERLAGEN FÜR DIE BEWERBUNG

a) Bewerbungsformular für IT-Arbeiter unter Vertrag (wird von der Website unserer Universität bezogen.)

b) zwei Passfotos,

c) Personalausweis/Ausweiskopie,

d) Lebenslaufdokument,

e) Original oder beglaubigte Kopie des Bachelor- oder Schulabschlusszeugnisses Bei Vorlage des Originaldokuments wird dessen Fotokopie von unserer Universität genehmigt

f) Das Dokument zum Nachweis der Berufserfahrung, das im Element (ç) des Titels ALLGEMEINE VORSCHRIFTEN angegeben ist, (In den Zeiten der Berufserfahrung werden Leistungen nach dem Bachelor-Abschluss berücksichtigt.)

g) Ein Dokument, aus dem die Kenntnis von mindestens zwei neuen Programmiersprachen hervorgeht, die in der Überschrift ALLGEMEINE REGELN (d) angegeben sind (Dokumente wie beglaubigte Abschriften, Zertifikate)

h) KPSS-Ergebnisdokument, das die KPSS (P3)-Punktzahl und den Verifizierungscode enthält (Die KPSS (P3)-Punktzahl des Kandidaten, der keine KPSS (P3)-Punktzahl hat oder kein Dokument einreichen kann, wird mit 70 bewertet (siebzig).)

i) Das Original oder eine beglaubigte Kopie des Dokuments, das die Punktzahl des Foreign Language Proficiency Exam (YDS) in Englisch oder der in dieser Sprache durchgeführten Fremdsprachenprüfungen und die vom Hochschulrat akzeptierte YDS-äquivalente Punktzahl enthält (falls das Original Dokument eingereicht wird, wird die Fotokopie von unserer Institution genehmigt) Die Fremdsprachennote des Kandidaten, der kein IT-Mitarbeiter ist oder kein Dokument einreichen kann, wird mit 0 bewertet.)

j) Dokumente, die den Wehrdienststatus für männliche Kandidaten zeigen,

k) Named Registry,

l) Erfahrung oder Dokumente, die die Erfahrung für jeden Standort belegen (genehmigter Serviceausfall usw.),

Dokumente wie ein genehmigtes Bachelor- oder Absolventen-Transkriptdokument, in dem die erlernten Programmiersprachen als Dokument aufgeführt sind, oder ein genehmigtes Schreiben der Graduiertenabteilung, in dem die Programmiersprachen angegeben sind, in denen die Ausbildung durchgeführt wurde, ein genehmigtes Schreiben des Arbeitsplatzes und Nachweis der verwendeten Programmiersprachen, oder Dokumente wie Kursteilnahmebescheinigungen von Bildungseinrichtungen werden akzeptiert.

Bewerberinnen und Bewerber, die sich persönlich bewerben, können ihre Bewerbungsunterlagen durch unsere Hochschule mit der Regel der Vorlage der Originale genehmigen lassen. Bei falschen Urkunden oder Erklärungen werden die Betroffenen gerichtlich belangt, sind sie bestellt, wird ihre Bestellung aufgehoben, und wenn ihnen von der Geschäftsführung ein Honorar gezahlt wurde, wird dieser Betrag zusammen mit erstattet das gesetzliche Interesse.

4. BEWERTUNG DER ANWENDUNGEN

Von den Bewerbern, die die allgemeinen und besonderen Regeln tragen und sich gemäß der Methode bewerben, wird für jede Position, auf die der Vertrag abgeschlossen wird, eine weitere Erfolgsliste erstellt, basierend auf der Summe von 70% (siebzig) der KPSS (siebzig ) Punktzahl und 30 % (dreißig) der Fremdsprachenpunktzahl.

Ausgehend von der Kandidatin oder dem Kandidaten mit der höchsten Punktzahl laut Erfolgsliste wird die 10 (zehn)-fache Anzahl der zu unterzeichnenden Positionen zur mündlichen/praktischen Prüfung aufgerufen. Wenn mehr als ein Kandidat mit 1:1-Punktzahl auf dem letzten Platz gemäß dieser Rangliste liegt, werden alle diese Kandidaten zur Prüfung zugelassen.

Die Liste der Kandidaten, die zur mündlichen/praktischen Prüfung zugelassen sind, wird unter https://www.ohu.edu.tr bekannt gegeben. Es erfolgt keine schriftliche Mitteilung oder Benachrichtigung.

5. STATUS DER PRÜFUNG, ANGELEGENHEITEN, ORT UND DATUM

a) DIE FORM DER PRÜFUNG:

Die Prüfung wird mündlich/praktisch durchgeführt, um die fachlichen Kenntnisse zu messen. Zur Prüfung müssen die Kandidaten ein genehmigtes Ausweisdokument (Personalausweis, Personalausweis oder Reisepass) mit Lichtbild zur Identifizierung mitbringen. Andernfalls werden die Kandidaten nicht zur Prüfung zugelassen.

b) PRÜFUNGSFRAGEN:

Angelegenheiten im Abschnitt Sonderregeln.

c) PRÜFUNGSORT UND -DATUM:

Die mündliche/praktische Prüfung findet am 24. Oktober 2022 um 10:00 Uhr im Rektorat der Universität Niğde Ömer Halisdemir statt.

6. BEWERTUNG

Kandidaten, die als Ergebnis der mündlichen/praktischen Prüfung 70 oder mehr von 100 Punkten erzielen, werden als Hauptkandidaten in der Reihenfolge der Punkte von der Mitte aus bekannt gegeben, die der Anzahl der ausgeschriebenen Arbeiterpositionen entspricht. Wenn festgestellt wird, dass die Kandidaten, die die Prüfung bestanden haben, die erforderlichen Bedingungen nicht erfüllen, auf die Ernennung verzichten oder trotz Ernennung den Dienst nicht antreten, wird eine Reserve in Höhe der Anzahl der Hauptkandidaten festgelegt.

7. BEKANNTGABE DER PRÜFUNGSERGEBNISSE

a) Prüfungsergebnisse werden vom Prüfungsausschuss unter http://www.ohu.edu.tr bekannt gegeben. Es erfolgt keine schriftliche Mitteilung oder Benachrichtigung. Anträge von Personen, von denen angenommen wird, dass sie wahrheitswidrige Aussagen gemacht haben, werden nicht akzeptiert und es werden gemäß den allgemeinen Entscheidungen rechtliche Schritte gegen sie eingeleitet. Auch wenn ihr Termin vereinbart wurde, werden sie abgesagt.

b) Für die Ersatzkandidaten, von denen angenommen wird, dass sie auf ihre Rechte gegenüber den ursprünglichen Kandidaten verzichtet haben, werden die oben genannten Originale für die Einstellungsverfahren verwendet.

c) Falschangaben und Kandidaten, die die Prüfung bestehen und die Prüfung bestehen, obwohl sie die Prüfungsvoraussetzungen nicht erfüllen; Darüber hinaus wird kein Vertrag mit Kandidaten geschlossen, deren Ergebnisse der Sicherheitsuntersuchung und Archivrecherche negativ sind. Stellt sich nach Vertragsabschluss heraus, dass man die Arbeit nicht innerhalb der im Vertrag festgelegten Frist aufnimmt oder eine der für die Beschäftigung erforderlichen Qualifikationen nicht erfüllt, wird der Vertrag beendet. Darüber hinaus werden rechtliche Schritte gegen diejenigen eingeleitet, die unkonventionelle Äußerungen machen.

8. GEBÜHR

Monatlicher Bruttovertragspreis; Es ist der Betrag, der sich ergibt, wenn die Vertragspreisobergrenze mit den Vielfachen multipliziert wird, die unter der Überschrift SPEZIELLE GRUNDSÄTZE (QUALIFIKATIONEN) für Beschäftigte gemäß Abschnitt (B) des 4. Elements des Beamtengesetzes Nr. 657 angegeben sind . Die Institution ist jedoch berechtigt, Verträge abzuschließen und Zahlungen unterhalb des Höchstpreises zu leisten.

An den beauftragten IT-Mitarbeiter kann keine zusätzliche Zahlung unter einem anderen Namen als dem Vertragspreis geleistet werden (Zusatzzahlung, Fonds, Überstunden usw.). Es wird angekündigt. 11339/1-1

Offiziere

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More