Tottenhams Bedauern über Kim Min-Jae

0 107

Der Kim-Min-Jae-Sturm hält in Italien an. Kim Min-Jae, der in Napoli, wohin er von Fenerbahce wechselte, eine unwiderstehliche Leistung gezeigt hat, wurde mit seinen defensiven Angriffen im kürzlich gewonnenen Spiel gegen Mailand zum Star. Der Südkoreaner, der mit Napoli-Trikot in insgesamt 8 Spielen 720 Minuten auf dem Feld blieb, leistete mit 2 Toren im Wechsel einen wertvollen Beitrag für seinen Kader. Der erfolgreiche Auftritt von Kim Min-Jae nimmt weiterhin einen Platz auf der europäischen Agenda ein.

Die erfolgreiche Leistung von Kim Min-Jae hat besonders die Aufmerksamkeit der britischen Giganten auf sich gezogen. Für Tottenham steht es auf der Tagesordnung, wieder für den erfolgreichen Verteidiger einzuspringen, den er vermisst hat.

Salvatore Bagni: Ich habe es englischen Klubs vorgeschlagen, aber sie waren nicht interessiert

Salvatore Bagni, einer der ehemaligen Spieler von Napoli und der italienischen Nationalmannschaft, der nach seiner Fußballkarriere auch als Manager in Lazio, Napoli und Bologna tätig war, sprach über die Prozesse, die er als einer der Namen erlebte, die Kim Min-Jae bei einem auffielen junges Alter.

Im Gespräch mit Corriere dello Sport sagte Bagni: „Vor drei Jahren hatte ich einen Mitarbeiter mit einem Freund. Ich wollte Kim Min-Jae nach England empfehlen. Er war gerade für 5 Millionen Euro von Jeonbuk nach Beijing Gouan gewechselt. Es gab jedoch von niemandem eine Antwort, nicht nur auf Englisch Im Jahr darauf wechselte er im Alter von 24 Jahren für nur 3 Millionen Euro zu Fenerbahçe.benutzte seine Worte.

„Niemand hat sein Potenzial erkannt“

Bagni sagte, dass sein Vorschlag zu Kim Min-Jae nicht berücksichtigt wurde. „Das bedeutet, dass niemand sein Potenzial ausschöpft. Herzlichen Glückwunsch an Giuntoli. Kim Min-Jae hat mich mit seiner Persönlichkeit und seinem Charakter überrascht. Er macht keine Fehler. Er ist körperlich erstklassig. Er hat sich sehr verbessert, seit er nach Italien gekommen ist, auch unter dem Einfluss von Spalletti.“die Begriffe verwendet.

Tottenham vor Fenerbahçe

Salvatore Bagni gab an, dass er keine Antwort von den Clubs erhalten habe, die er Kim Min-Jae in der Zeit empfohlen habe, als er von seinem Land nach China gewechselt sei. Allerdings soll Tottenham vor seinem Transfer zu Fenerbahçe mit seinem Auftritt in China auf sich aufmerksam gemacht haben.

Area Napoli erklärte, dass Tottenham eine positive Meinung über Kim Min-Jae hatte, bevor er von China zu Fenerbahçe wechselte, es jedoch zu keinem Angriff kam. Fenerbahce, das unter dem Einfluss von Vitor Pereira einsprang, während das englische Team nicht aktiv wurde, beendete den Transfer.

Briten sehen darin einen Fehler

Der Daily Express aus der britischen Presse stellt fest, dass Tottenham von Antonio Conte, der den Transfer von Kim Min-Jae im Sommer, abgesehen vom Prozess in China, nicht abschließen konnte, einen Fehler gemacht habe.

Kim Min-Jaes Manager Ho Lee erwähnte auch, dass Tottenham in den Sommermonaten an seinem Spieler interessiert sei. Lee gab an, dass sie mit vielen Vereinen szenische Gespräche geführt hätten, und erklärte, dass sie Napoli dem Namen der Umgebung vorzogen, in der Kim ständig spielen werde.

Lenglet ersetzt Kim Min-Jae

Der Daily Express erklärte, dass Tottenham unter Antonio Conte beschlossen hat, Clement Lenglet aus Barcelona einzustellen, um Kim Min-Jae zu ersetzen. Heutzutage wird berichtet, dass er den Transfer von Kim Min-Jae bedauert, den Tottenham aufgrund der Verletzungsprobleme in der Verteidigungslinie und der Leistung des südkoreanischen Spielers in Napoli viele Male verpasst hat.

– Fanatiker

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More