Cannabisproduzenten: Wir wurden offiziell getäuscht, einige Leute haben ihr Geld genommen

0 79

CHP Samsun-Stellvertreter Neslihan Hanciogluund Tekirdag-Stellvertreter Okan Gaytancioglu , hörte sich die Probleme der Cannabisproduzenten in der Nachbarschaft Narlısaray im Distrikt Vezirköprü in Samsun an. Hanfproduzent Hasan Kocfeststellend, dass ihnen große Versprechungen gemacht wurden, „Wir wurden offiziell getäuscht, wir wurden in eine Sackgasse gezogen. Einige Leute haben ihr Geld gegessen, die Menschen in Narlısaray wurden vollständig schikaniert.“ sagte. Ali Sezgen, Vorsteher des Stadtviertels Narlısaray „Uns bleibt das Cannabis, das wir gepflanzt haben. Wir konnten sein Geld nicht bekommen, wir waren Opfer. Wir sind gerade sehr unglücklich.“er sagte.

Neslihan Hancıoğlu und Okan Gaytancıoğlu, CHP-Generalleiter Kemal KilicdarogluVor dem Cluster-Treffen am 31. August in Samsun, Präsident Tayyip ErdoğanEr besuchte Cannabisproduzenten im Stadtteil Narlısaray in Vezirköprü, wie von angekündigt wurde.

„Cannabis ist eine Pflanze, die in allen Bereichen verwendet wird“

Okan Gaytancioglu, „Wir befinden uns in einem Bereich von Cannabis. Viele Menschen wissen um seine drogenbezogene Natur. Es stimmt, dass Medikamente speziell hergestellt werden, aber wenn sie angemessen verwendet werden, das heißt, wenn diese Eigenschaft zerstört wird, ist es eine Pflanze, die in der Pharmazie verwendet wird Industrie, die Textilindustrie, die Kunststoffindustrie, sogar die Automobilindustrie, sogar die Luft- und Raumfahrtindustrie.Der Bezirk Samsun Vezirköprü wurde als einjähriger Werks- und Reproduktionsstandort ausgewählt.sagte.

Neslihan Hancıoğlu erinnerte daran, dass Präsident Erdoğan vor den Kommunalwahlen 2019 Vezirköprü als einen der Pilotdistrikte für die Cannabisproduktion angekündigt hatte. Hancioglu, „Natürlich hat unser Farmer und Produzent zu dieser Zeit mit dem Cannabisanbau begonnen. Er sprach mit dem Cannabisproduzenten Hasan Koç. Koch sagte:

„Als Volk von Narlısaray wurden wir offiziell getäuscht“

„Wie Sie gesagt haben, wurden Worte und Versprechungen gemacht, und es wurde riesige Werbung in dieser Nachbarschaft von Narlısaray gemacht. Es wurden große Versprechungen gemacht sind die Ernte; wir, als Regierung, als Präsidentschaft, sowohl als Abgeordnete als auch als Präsidentschaft. Als Geschäftsleute in der Region stehen wir hinter Ihnen. Wir wurden getäuscht von der Politik: „Ihr braucht nur Getreide zu produzieren, Wir werden Sie vollständig entwickeln. Wir wurden offiziell getäuscht, wir wurden in eine Sackgasse gezogen. Einige Einzelpersonen aßen ihr Geld, die Menschen von Narlısaray wurden vollständig schikaniert und mitten im Dorf wurde ein Lagerhaus gebaut. Es gibt kein Lager. Sie benutzte die Mitte des Dorfes als Lager. Und dieses Dorf, der Hanf stand bis vor kurzem seit 2019. Irgendwie wurde er endlich entfernt. Jemand hat Geld davon gegessen, ich meine, was bis zu diesem Zeitpunkt passiert ist. Es gab keinen Fortschritt bei Seit diesem Tag werden wir, die Menschen in Narlısaray, Opfer von Hanf und Hanf. rü, wir sind ein Bezirk, der die AKP gleichzeitig zu 70 Prozent unterstützt. Als Distrikt Narlısaray kommt eine 70-prozentige Verstärkung heraus. Ein Stadtteil, eine Provinz oder ein Bezirk, der 70 Prozent der Stimmen erhält, darf nicht seinem Schicksal überlassen, nicht zum Opfer gemacht werden. Wir akzeptieren dies nicht. Herr Präsident, das akzeptieren wir nicht. Persönlich hast du es selbst gesagt, du hast gesprochen, und jetzt hast du uns allein gelassen, verlassen, unserem Schicksal überlassen. Du hast uns mit unserem Schicksal allein gelassen. Das ist nicht angemessen, ich sage es so. Überfalle mich nicht auf andere Weise oder zufällig. Mit anderen Worten, wir werden Ihnen hier nicht unsere Gedanken und Probleme mitteilen, sondern wem wir es mitteilen, wem wir unsere Stimme erheben werden. Wenn wir Sie mit unseren Stimmen dorthin gebracht haben, indem wir Sie unterstützt haben, muss etwas passiert sein.“

‚K‘ wir haben unsere umgebung verlassen

Ali Sezgen, der Vorsteher des Stadtteils Narlısaray, erklärte die Schwierigkeiten, denen sie begegneten, ebenfalls wie folgt:

„Ohne Narlısaray hätten wir keine Chance gehabt, Cannabissamen in der Türkei zu finden, denn seit Jahren ist dies das einzige Narlısaray in der Türkei, das einzige auf der Welt, das es in unserem Land am effizientesten anbaut Er sagte: „Die Samen werden als Granatapfel registriert. Wir haben diese Samen an Black Sea Research, Amasya TİGEM, gegeben, damit sie wachsen und sich vermehren können. Sie bauen sie jetzt an, aber nach 2019, Gott sei Dank, „was ist mit Hanf passiert.“ , wie hast du es gemacht“, sagte er. „Wie hast du es gemacht“, niemand sonst kam. , 10.000 Hektar Land, hier sehen Sie die Länge des Cannabis. Diese Cannabis, wenn sie bewässert wurden, waren 4 Meter lang, weil sie nicht bewässert wurden. Also sind wir gerade sehr unglücklich. So viel Ärger. Wir sind in der Situation. Ich hoffe, dass die an der Spitze die Regierungspartei sein werden … Normalerweise sind Sie bei uns, danke, danke. Wenn Sie uns in dieser Angelegenheit helfen können, wird dies als Narlısaray sehr geschätzt.“

Öffentliches Fernsehen

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More