Erdbeben der Stärke 5,9 in Indonesien

0 76

Der US Geological Survey (USGS) gab bekannt, dass sich das Erdbeben der Stärke 5,9 170 Kilometer westsüdwestlich der Stadt Pariaman in West-Sumatra und in einer Tiefe von 18 Kilometern ereignete.

Augenzeugen zufolge gerieten die Menschen in der Region zum Zeitpunkt des Erdbebens aufgrund von Tsunami-Befürchtungen in Panik, verließen ihre Häuser und eilten in höher gelegene Gebiete.

Die Anwohner wurden später von den zuständigen Institutionen darüber informiert, dass keine Tsunami-Gefahr bestehe.

In der Mitte gab das indonesische Institut für Meteorologie, Klimatologie und Geophysik die Stärke des Bebens mit 6,4 bekannt.

Nach dem Erdbeben wurden keine Todesopfer oder Schäden gemeldet.

Öffentliches Fernsehen

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More