Das Abfallfleisch von MİGET wurde zu einer Kollagenmarke

0 24

Mit der Investition führte Migros ein neues Kollagenprodukt ein, das von Bugamed Biotechnology mit Bio-Zutaten aus dem türkischen Fleischverarbeitungsbetrieb MİGET unter der Marke Voop in Migros-Filialen und -Anwendungen entwickelt wurde.

In der Erklärung des Unternehmens zum Produkt wurden folgende Worte aufgenommen: „Im Rahmen des Projekts werden die organischen Inhalte des in MİGET abgetrennten Kollagenlagers nach Aufbereitung gemäß Qualität und Rückverfolgbarkeit an die Labore von Bugamed gesendet.“ Prozesse.

Diese organischen Inhaltsstoffe werden in den Labors von Bugamed Biotechnology unter Einhaltung aller Vorschriften verarbeitet und in teure Produkte wie Hyaluronsäure, Fibroin und Atelo-Kollagen umgewandelt.

Die Produktserie der Marke Voop enthält 2 Prozent hochwertiges Kollagen Typ 1 sowie einen Aloevera-Zusatz. „Die Voop-Produktreihe konzentriert sich auf Anti-Aging-Hautpflegeprodukte.“

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More