Gold startete die Woche mit einem Rekord

0 22

Am Freitag wurden die PCE-Kernzahlen bekannt gegeben, die Inflationsdaten in den USA widerspiegeln. Der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome Powell sagte, dass die Daten in die von ihnen erwartete Richtung gingen und dass sie es nicht eilig hätten, die Zinsen zu senken.

Er stieg am ersten Tag der Woche auf 2265 Dollar, im Einklang mit den Bewegungen der Anleger, die erwarteten, dass die Fed die Zinssätze in diesem Jahr dreimal senken würde. Der Goldpreis stieg auf den Höchststand von 2362 TL pro Unze.

Auf dem freien Markt erreichte der Preis für Grammgold 2476 TL. Der Verkaufspreis für Viertelgold auf dem Großen Basar brach mit 4276 TL einen Rekord. Vollgold findet Käufer bei 16702 TL.

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More