Igbo-Demonstration in Izmir

0 40

Der Künstler mit dem Spitznamen „Kaiser“ gab am Abend zuvor ein Konzert an einem Ort namens Lafügüzaf Stage. Tatlıses, der fast drei Stunden auf der Bühne blieb, bescherte den Menschen in Izmir einen Abend voller Musik und Spaß.

Tatlıses, der seine Fans mit seinen lebhaften Volksliedern wie „Mavi Mavi“, „Şemmame“, „Kara Üzüm“ begeisterte, sorgte auch mit seinen langsamen Liedern wie „Haydi Söyle“ und „Baby“ für emotionale Momente. Der berühmte Künstler, der bei seinen Fans auf großes Interesse stieß, enttäuschte die Musikliebhaber nicht und sang die Wunschmodule.

 

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More