Seltsame NATO-Erklärung von Trump: „Russland sollte diejenigen angreifen, die nicht zahlen“

0 13

Trumps NATO-Erklärungen bei der Kundgebung in South Carolina

Bei der Wahlkundgebung in South Carolina erklärte Trump, dass er während seiner Präsidentschaft auf einem Treffen der NATO-Führer gesagt habe, dass die Mitglieder, die ihre Verteidigungsausgabenziele nicht erreicht hätten, nicht verteidigt werden sollten.

‚ICH WERDE DICH SCHÜTZEN‘

„Ich habe ihnen gesagt: ‚Jeder wird zahlen‘“, sagte Trump. Er fragte mich: „Wirst du uns verteidigen, auch wenn wir nicht zahlen?“ Sie fragten. „Absolut nicht“, sagte ich. „Sie konnten diese Antwort nicht glauben“, sagte er. Trump erklärte, dass „das Staatsoberhaupt eines großen Landes“ ihn gefragt habe, ob die Vereinigten Staaten sie im Falle einer möglichen russischen Invasion schützen würden, selbst wenn sie nicht zahlen würden.

Trump: „Nein, ich werde Sie nicht beschützen. Tatsächlich ermutige ich sie, zu tun, was sie wollen. „Sie müssen bezahlen“, sagte er. Das Weiße Haus gab eine Erklärung zu Trumps Worten ab und beschrieb den Ausbruch des ehemaligen Präsidenten als „schrecklich und unausgewogen“.

Einzelheiten zum Thema FreiheitSie können die Zeitung besuchen.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More