Das Opfer des wegen Vergewaltigung und Kannibalismus angeklagten berühmten Schauspielers äußerte sich erneut: Der Gerechtigkeit wurde nicht Genüge getan… „Ich kann nicht schweigen, solange er frei ist!“

0 58

Darüber hinaus war Armie Hammer, der Protagonist dieses größten Skandals, den Hollywood in den letzten Jahren erlebt hat, seit 2010 als verheirateter Familienvater und Vater von zwei Kindern bekannt und zeichnete mit seiner Frau und seinen Kindern ein angenehmes Porträt.

Idealerweise war er verheiratet und Vater einer Familie mit Kindern …

Die vor genau drei Jahren aufgestellten Thesen waren voller schrecklicher Details, die man nicht so leicht aus den Köpfen löschen kann. Ein 27-jähriger, in Bulgarien geborener weiblicher Star namens Effie Angelova meldete sich, sagte, sie habe eine Affäre mit dem Starschauspieler und reichte mit den oben genannten Argumenten eine Klage gegen Armie Hammer ein.

Als Effie Angelova den Mut fand, sich zu äußern, meldeten sich andere Frauen, mit denen Armie Hammer seine damalige Frau Elizabeth Chambers betrogen und kurzfristige Beziehungen geführt hatte, und erhoben ähnliche Anschuldigungen gegen den berühmten Schauspieler.

Das dreijährige Rechtsstreitverfahren wurde im vergangenen Jahr abgeschlossen

Der Fall löste eine große Sache aus: Armie Hammer kehrte nicht von den Cayman-Inseln zurück, wohin er ging, um seiner Frau und seinen Kindern nahe zu sein, von denen er damals getrennt hatte, wurde von Hollywood ausgeschlossen und aus den Projekten, an denen er arbeitete, entlassen , und den Nachrichten zufolge wurde er Immobilienmakler und verkaufte Timeshares, weil seine Schauspielkarriere beendet war …

Effie Angelova war die erste Dame, die die erschreckenden Vorwürfe gegen Armie Hammer äußerte… Effie Angelova, die 2017 im Alter von nur 20 Jahren eine Beziehung mit dem berühmten Schauspieler begann, sagte, dass sie vier Jahre lang schreckliche Belästigungen erlebt habe. wurde von dem berühmten Schauspieler vergewaltigt und wurde Opfer perverser sexueller Fantasien wie Kannibalismus. erzählt

Nach einem dreijährigen Rechtsstreit wies das Gericht die Argumente von Effie Angelova mit der Begründung zurück, dass es nicht genügend Beweise gebe. Die junge Frau konnte diese Ereignisse, die ihr das Leben schwer machten, vor Gericht nicht beweisen, und Armie Hammer wurde von all diesen Vorwürfen mit der Begründung freigesprochen, dass er kein nachweisbares Verbrechen begangen habe.

Der berühmte Schauspieler kehrte dorthin zurück, wo er angefangen hatte, und setzte sein Leben dort fort, wo er aufgehört hatte

Effie Angelova, die sagte: „Nach dem, was Armie Hammer mir angetan hat, wurde mein Leben auf den Kopf gestellt, ich werde nie wieder einem Mann vertrauen können“, ging mit leeren Händen zurück und setzte ihr Leben mit leeren Händen fort.

Der 2021 eingereichte Fall wurde 2023 eingestellt, da die Thesen nicht bewiesen werden konnten… Armie Hammer kehrte von den Cayman Islands, wo er sich mehrere Jahre versteckte, nach Los Angeles zurück und setzte sein Leben dort fort, wo er aufgehört hatte.

Hammer kehrte nach Los Angeles zurück, nachdem sein Fall eingestellt worden war und der unglaubliche Prozess zu Asche wurde und vergessen wurde. Obwohl er von der Gesellschaft völlig ausgegrenzt wurde und keine Chance hatte, als Schauspieler aufzutreten, führte er sein Leben glücklich weiter.

„Er hat kein Bedauern“

Effie Angelova, 27, deren Suche nach Gerechtigkeit unvollendet blieb, erzählte der Daily Mail von den Misshandlungen, die sie während ihrer vier Jahre bei Armie Hammer erlitten hatte, und den Auswirkungen, die diese auf sie hatten. Angelova teilte der Zeitung auch die telefonischen Nachrichten mit, die Armie Hammer ihr geschickt hatte und die dem Leser das Blut in den Adern gefrieren ließen.

Effie Angelova erklärt weiterhin die Vorwürfe, die sie selbst und andere Frauen gegen Armie Hammer in dem von ihr auf Instagram eröffneten Konto erhoben haben, und versucht, sich Gehör zu verschaffen.

Effie Angelova, die sich als erste Person meldete, die den berühmten Schauspieler beschuldigte, sagte in einem Exklusivinterview drei Jahre nach dem Fall, dass Armie Hammer keine Reue gezeigt habe, dass er das, was er getan habe, nicht akzeptiert und sich nicht dafür entschuldigt habe und dass er sich immer noch benommen habe auf sehr manipulative Weise.

Er hatte Angst zu sprechen… Er konnte nicht schweigen, als der Hammer gelöscht wurde

„Ich hatte Angst, über das Trauma zu sprechen, das ich erlebt habe, weil mir die Unterstützer des Vergewaltigers die Schuld gegeben, schikaniert und schikaniert wurden“, sagte die junge Frau und fügte hinzu, dass sie beschlossen habe, sich zu äußern, weil der Gerechtigkeit nicht Genüge getan werde.

Auch Paige Lorenze, mit der der Schauspieler eine kurze Beziehung hatte, wiederholte ihre Gewaltvorwürfe und dokumentierte die Wunden, die sie seinem Körper zufügte, mit Fotos.

Effie Angelova, die Armie Hammer im Alter von nur 20 Jahren auf Facebook kennengelernt hatte, erzählte ausführlich, wie der berühmte Schauspieler sie mit Drohungen und widerlichen sexuellen Fantasien, darunter Kannibalismus, Blutspiele und Knochenbrüche bei sexueller Aufmerksamkeit, kontrollierte.

„Er hat versucht, andere Mädchen mit weichem Kopf zu finden“

Angelova, die Hammer beschuldigte, sie 2017 vergewaltigt zu haben, sagte: „Er hat sich nicht verändert. „Er ist offenbar manipulativer geworden“, sagte er und fügte hinzu, dass er auch eine Reihe von Nachrichten geteilt habe, in denen er seine dunklen und sadistischen Fantasien zum Ausdruck brachte, von denen einige zu verstörend waren, um veröffentlicht zu werden.

Tatsächlich begann alles mit der Ankündigung, dass Armie Hammers Jugendliebe, Elizabeth Chambers, die er 2010 heiratete, sich Ende 2020 von ihrem Mann getrennt hatte … Mit dem Ende dieser von außen sehr erfreulich wirkenden Ehe, Nach und nach tauchten verheerende Vorwürfe gegen den berühmten Schauspieler auf.

Anscheinend gestand Armie Hammer auch Angelova, seiner damaligen Freundin, dass er immer gerne neue und „weichköpfige“ Mädchen fand, denen er seine perversen sexuellen Fantasien ausleben konnte.

„GERECHTIGKEIT WURDE NICHT GEMACHT“

Darüber hinaus, so Effie Angelovas Argumentation, habe sich Armie Hammer, die nichts bereut, nicht verändert und verletzt weiterhin mehr Mädchen. Angelova steht weiterhin hinter ihren Thesen und sagt: „Der Gerechtigkeit ist nicht Genüge getan. Ich möchte, dass Vergewaltiger zur Verantwortung gezogen werden. „Er ist ein Vergewaltiger und sollte zur Verantwortung gezogen werden.“

Von außen betrachtet schien Armie Hammer, der glücklich verheiratet war, eine liebenswerte Frau und zwei kleine Kinder hatte, ein idealer Familienvater zu sein.

Effie Angelova behauptete sogar, Armie Hammers Blutdurst sei so groß, dass er einmal seine perversen Ambitionen erfüllte, indem er ein Tier schlachtete und aß, um seine unerhörte Fantasie zu befriedigen.

Er sagte: „Ich möchte nicht, dass du stirbst und ohne dich bist.“

Nachdem Effie Angelova eine Klage gegen Armie Hammer eingereicht hatte, berichteten zwei weitere Frauen, die kurzfristige Beziehungen zu dem berühmten Schauspieler hatten, über ihre Erfahrungen. Sie gaben der Presse sogar Fotos von sich selbst mit blauen Flecken, die zeigten, dass sie von Hammer gebissen wurden, der seine kannibalische Fantasie verwirklichen wollte.

Effie Angelova sagte, dass der Gerechtigkeit nicht Genüge getan werde, und erklärte, dass Armie Hammer keine Reue verspüre und dass sie aus diesem Grund eine Erklärung abgegeben habe.

Effie Angelova sagte, dass Armie Hammer ihr sogar gesagt habe, er wolle ihr Blut trinken, ihr das Herz herausreißen und es essen, und sagte: „Dann wirst du sterben und ich werde ohne dich sein, deshalb kann ich es nicht tun.“

Die Staatsanwaltschaft schloss das Dokument mit der Begründung: „Wir können die Anschuldigungen nicht beweisen.“

Trotz all dieser Anschuldigungen und der Beweise, die Effie Angelova dem Gericht vorlegte, wurde der Fall von der Staatsanwaltschaft von Los Angeles eingestellt und erklärt: „Aufgrund der Komplexität der Beziehung zwischen Hammer und Angelova und der Unfähigkeit, unfreiwilliges, erzwungenes sexuelles Interesse nachzuweisen, haben wir kann den Fall nicht zweifelsfrei beweisen“ und schloss das Dokument, ohne die berühmte Schauspielerin zu verurteilen. Er sprach Hammer von den Anklagen frei …

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More