Grundlohnverdiener aufgepasst! Sie können eine Abfindung in Höhe von Hunderttausenden Lira erhalten

0 63

Der von der Türkei mit Spannung erwartete Grundpreis wurde bekannt gegeben. Der Mindestpreis stieg mit einem Plus von 49,11 Prozent auf Lira.

Neben dem Mindestpreis kam es auch zu einer Erhöhung des Brutto-Mindestpreises, die alle Mindestlohnbeschäftigten betrifft.

Mindestlohnempfänger, die Anspruch auf eine Abfindung haben oder nach Erfüllung bestimmter Regeln entlassen werden, haben ab 2024 Anspruch auf eine Abfindung auf Basis des neuen Bruttogrundpreises.

Jemand, der 10 Jahre lang mit einem Grundlohn gearbeitet hat, kann im Falle einer Entlassung eine Abfindung in Höhe von 200.000 21 Lira erhalten. Neben der Abfindung können sie auch ihre Rechte aus Kündigungsentschädigung, Urlaubstagen und etwaigen Zuzahlungen geltend machen.

Unter welchen Bedingungen kann ein Arbeitnehmer nach eigenem Willen eine Abfindung erhalten?

Versicherte Personen, die die Rentenbedingungen erfüllen, mit Ausnahme des Alters;

⎯ Mindestens 1 Jahr Beschäftigung am letzten Arbeitsplatz,

⎯ 15-jährige Versicherungsregelung und 3600 Prämientage Versicherungsdauer für Arbeitnehmer, die vor dem 08.09.1999 erstversichert waren,

⎯ Für Mitarbeiter, die zwischen dem 08.09.1999 und dem 30.04.2008 erstversichert sind, unabhängig vom Versicherungszeitraum, 7000 Prämienzahlungstage oder „4500 Prämientage und 25 Jahre Versicherungsdauer“,

⎯ 4600 Prämientage Versicherungszeitraum für Arbeitnehmer mit Erstversicherung zwischen dem 30.04.2008 und dem 31.12.2008,

⎯ 4600-5300 Prämientage (berechnet durch Addition von 100 Tagen pro Jahr) Versicherungszeitraum für Arbeitnehmer mit Erstversicherung zwischen dem 01.01.2009 und dem 31.12.2015,

⎯ Für Mitarbeiter, die nach dem 01.01.2016 erstversichert sind, besteht die Möglichkeit, den Arbeitsplatz durch Einholen eines „Basisbriefs von SSI für Abfindung“ zu verlassen, wenn die Bedingungen einer Versicherungsdauer von 5400 Prämientagen erfüllt sind.

Sie müssen sich bei SGK bewerben und einen Brief erhalten

Um eine Abfindung bei Kündigung zu erhalten, muss das Dokument, das die Erfüllung der Voraussetzungen belegt, bei der Sozialversicherungsanstalt eingeholt und dem Chef vorgelegt werden. Der Chef wird zur Zahlung einer Abfindung gezwungen, weil er sieht, dass die Voraussetzungen erfüllt sind.

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More