Rekorderöffnung von der Borsa Istanbul

0 39

Zur Eröffnung stieg der BIST 100-Index auf 8.291,55 Punkte, was einem Plus von 55,41 Punkten und einem Plus von 0,67 Prozent im Vergleich zum vorherigen Schluss entspricht.

Der Bankenindex stieg um 0,96 Prozent und der Holdingindex stieg um 0,93 Prozent. Bei den Branchenindizes war Strom mit 1,73 Prozent der größte Gewinner, einziger Verlierer war die Hauptmetallindustrie mit 0,06 Prozent.

Der BIST 100-Index, der gestern einem positiven Trend folgte, beendete den Tag bei 8.236,14 Punkten mit einem Gewinn von 1,16 Prozent und erreichte damit den höchsten Tagesschluss aller Zeiten.

Analysten gaben an, dass auf den Weltmärkten aufgrund der steigenden Renditen von Staatsanleihen in den USA sowie der Ankündigung Russlands und Saudi-Arabiens, ihre freiwilligen Ölproduktions- und Exportkürzungen bis zum Jahresende zu verlängern, ein negativer Trend zu beobachten sei Der mittelfristige Plan (MTP) soll heute im Inland bekannt gegeben werden. Er sagte, dass er im Fokus der Anleger stehen werde.

Analysten stellten fest, dass die Ölpreise, deren Anstieg sich gestern aufgrund der Lieferbeschränkungen der größten Ölproduzenten beschleunigte, erneut Inflationssorgen entfachten, und stellten fest, dass diese Situation Druck auf die künftige Geldpolitik der US-Notenbank (Fed) bei der Preisgestaltung ausüben könnte Geldmärkte.

Analysten gaben an, dass das MTP, das Präsident Recep Tayyip Erdoğan heute im Land bekannt geben wird, im Fokus der Anleger stehe und berichteten, dass die Aussagen die Volatilität auf den Märkten erhöhen könnten.

In seiner Rede nach der Kabinettssitzung gestern sagte Erdoğan: „Wir glauben von ganzem Herzen, dass wir die Inflation in die Knie zwingen werden.“ hat seine Einschätzung abgegeben.

Analysten gaben an, dass die Informationsagenda heute im Land ruhig sei und dass im Ausland die Einzelhandelsumsätze in der Eurozone, das Außenhandelsdefizit in den USA, Dienstleistungen und zusammengesetzte PMI-Daten sowie das Beige Book der Fed verfolgt würden. Technisch gesehen der BIST 100-Index liegt bei 8.300. und 8.400 Punkten sind Widerstandsniveaus, während 8.200 und 8.100 Punkte in Unterstützungsposition sind.

Der Dollar wird bei 26,8159 Lira gehandelt, der Euro bei 28,7904 Lira und Grammgold bei 1661 Lira.

QUELLE: AA

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More