Regenschauer treffen auf Istanbul! Das Büro des Gouverneurs gab die traurige Nachricht bekannt

0 47

Das Büro des Gouverneurs von Istanbul gab bekannt, dass die erwarteten Gewitter im nördlichen Teil der Stadt und vor Ort heute Abend und in der Nacht stark sein werden.

Die Niederschläge, die im nördlichen Teil der Stadt begannen, verstärkten ihre Intensität in Arnavutköy und Başakşehir. Während sich aufgrund des Regengusses Pfützen auf den Straßen bildeten, hatten die Fahrzeuge Schwierigkeiten, voranzukommen.

Der Gouverneur hat die wundervollen Neuigkeiten bekannt gegeben

Das Gouverneursamt von Istanbul gab bekannt, dass in den Bezirken Başakşehir und Küçükçekmece zwei Menschen ihr Leben verloren haben.

In der Erklärung heißt es: „Die Zahl der Menschen, die nach dem starken Regen ihr Leben verloren, ist in den Bezirken Başakşehir und Küçükçekmece auf zwei gestiegen.“es wurde gesagt.

Der Gesundheitsdienst wird in Başakşehir Çam und im Sakura City Hospital fortgesetzt

Andererseits führte der Gouverneur von Istanbul, Davut Gül, Untersuchungen im Başakşehir Çam und im Sakura City Hospital durch.

Gouverneur Gül sagte hier in einer Erklärung: „Der Gesundheitsdienst in Çam und im Sakura City Hospital wird fortgesetzt. Alle unsere Teams sind vor Ort. In unseren betroffenen Gebieten fielen 128 Kilogramm Niederschlag pro Quadratmeter.“ sagte.

Der Gouverneur von Istanbul, Davut Gül, warnte die Bevölkerung von Istanbul mit einem Beitrag auf seinem Social-Media-Konto wegen des starken Regens.

Gouverneur Gul forderte dazu auf, vor Überschwemmungen vorsichtig zu sein.

Der Gouverneur von Istanbul, Davut Gül, erklärte in seinem Social-Media-Konto, dass es in verschiedenen Bezirken Istanbuls, insbesondere in Arnavutköy und Başakşehir, heftige Regenfälle gegeben habe, und forderte, bei Überschwemmungen vorsichtig zu sein.

Gouverneur Gül warnte außerdem davor, sich mit Transportfahrzeugen wie Motorrädern auf den Straßenverkehr zu begeben.

Die Bürger wurden entlassen

Gouverneur Gül gab bekannt, dass die Bürger von Başakşehir Millet Kıraathane evakuiert wurden.

Gouverneur Gul sagte in seiner Erklärung: „Aufgrund des starken Regens wurden alle unsere Bürger nach der Überschwemmung in unserem Başakşehir Millet Kıraathane evakuiert. Unsere Nachbarn, die wir in unserer Gemeinde beherbergen, werden mit unseren Dienstleistungen in ihren Häusern gelassen. Die Arbeit unserer Teams im gesamten Bezirk geht weiter.“habe die Phrasen verwendet.

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More