Schreibwarenzuschlag für 50.000 Studenten der Gemeinde Tuzla

0 113

Gemeinde Tuzla Gönül Hände Freiwillige Helfer der Stadt Bazaar krempelten ihre Ärmel hoch, um 50.000 Schülern zu helfen, die in 62 Schulen in ganz Tuzla studieren. Sie werden das Schreibwarenset, das aus 20 verschiedenen Arbeiten wie Notizbüchern, Stiften, Radiergummis, Linealen und Klebern besteht, nur wenige Tage vor Beginn des Studienjahres 2023-2024 auf den Schreibtischen der Studierenden zurücklassen. Gemeindevorsteher Dr. Tuzla, der immer sagt: „Jugend = Zukunft“. Unter der Leitung von Şadi Yazıcı unterstützt sie weiterhin die Wissenschafts- und Bildungsgemeinschaft in allen Bereichen sowie kommunale Dienstleistungen unter dem Motto „Tuzla, die Stadt der Bildung“. Lider Yazıcı unterstützt wie jedes Jahr über den Gönül-Elleri-Basar weiterhin 50.000 Schüler, die in 62 Schulen in ganz Tuzla unterrichtet werden. In den Briefpapiersets sind grundlegende Schulmaterialien für 50.000 Schüler vorbereitet, die in insgesamt 62 Schulen studieren werden, darunter 17.000 Grundschulen, 17.000 weiterführende Schulen und 16.000 weiterführende Schulen im gesamten Bezirk.

INSGESAMT 1 MILLION STÜCK BRIEFPAPIERMATERIALIEN

Gemeindevorsteher von Tuzla, Dr. Unter der Leitung von Şadi Yazıcı wird Gönül Elleri Çarşısı von Freiwilligen der Stadt vorbereitet und am ersten Schultag auf den Bänken sitzen, um die Schüler zu treffen. Bei der Vorbereitung der Briefpapier-Sets war seine Frau Dr. Leiter Yazıcı, der zusammen mit Fatma Yazıcı anwesend war, sagte: „Unsere Schüler erreichen ihre Bücher mit der Unterstützung unseres Präsidenten, Herrn Recep Tayyip Erdoğan. Wir liefern unseren 50.000 Schülern in unserem Bezirk auch ein komplettes Set mit karierten, linierten und einfarbigen Notizbüchern, Farben, Bleistiften, Radiergummis, Linealen und Klebern. Wir sprechen insgesamt von 1 Million Schreibwaren. Wie machen wir das? Wir tun es durch unsere Freiwilligen. Nachdem wir die Materialien bereitgestellt haben, verpacken wir sie mithilfe unserer Freiwilligen und liefern sie an unsere Schulen und an die Schreibtische unserer Schüler. Ich möchte mich bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben.“ sagte.

„In Gemeinschaften mit Bildung ist alles gut“

Lider Yazıcı brachte zum Ausdruck, dass Bildung für eine Gesellschaft unverzichtbar ist, und sagte: „Die größte Schönheit, die wir für unsere Kinder tun können, das größte Erbe, das wir hinterlassen können, ist die Bereitstellung einer angemessenen Bildung.“ In Gesellschaften, in denen es keine Bildung gibt, passiert alles, in Gesellschaften, in denen es Bildung gibt, wird alles besser. Wenn es Korruption gibt, wenn es Pech gibt, wenn es Diebstahl gibt, wenn irgendwo Terror herrscht, wenn irgendwo Chaos herrscht, dann liegt das an mangelnder Bildung. Deshalb legen wir so viel Wert auf Bildung“, sagte er.

„Unser Präsident hat das größte Budget für Bildung bereitgestellt“

Führer Yazıcı sagte: „Die größte Aufgabe einer Gesellschaft ist Bildung“ und sagte: „Unser Präsident zeigt auch den Wert, den er der Bildung beimisst, indem er das größte Budget für Bildung bereitstellt.“ Dies zeigte er mit den kostenlos verteilten Büchern. Wir versuchen auch, diese Arbeit mit anderen Schulungsmaterialien vor Ort zu ergänzen.“ sprach ein.

„HEUTE LEISTEN WIR EINEN WEITEREN BEITRAG ZUR BILDUNGSMOBILITÄT“

Gönül Elleri Çarşısı, Gründungsfreiwilliger, der an der Vorbereitungsarbeit für Schreibwarensets beteiligt war, Dr. Fatma Yazıcı sagte: „Heute ist ein sehr angenehmer Tag. Als Willing Hands Bazaar, als Bildungsausschuss, leisten wir heute zusammen mit unseren Freiwilligen jeden Alters einen weiteren Beitrag zur Bildungskampagne. Unsere Freunde packen heute hier mit der Unterstützung unserer Gemeinde, damit es keine Analphabetenkinder gibt, keine Kinder, die keine Bildung erhalten. Darüber freuen wir uns sehr. Die Belastung unserer natürlichen Familien ein wenig zu verringern, macht unsere Herzen, unsere Kinder und unsere Familien sehr glücklich. Nochmals vielen Dank an alle Beteiligten.“ sagte.

 

QUELLE: NACHRICHTEN7

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More