Der Gewichtheber, der seinem israelischen Gegner die Hand schüttelte, wurde von seinem Job entlassen

0 47

Der iranische Gewichtheber Mostafa Rajaei, der bei der Gewichthebermeisterschaft in Polen die Silbermedaille gewann, schüttelte seinem Gegner, dem Israeli Maksim Svirsky, der die Bronzemedaille gewann, die Hand.

Der iranische Gewichtheberverband erklärte, dass Rajaei, der seinem israelischen Gegner die Hand schüttelte, den Elementen der Islamischen Republik Iran widersprach und die roten Linien verletzte. Der Verband beendete die Karriere des Sportlers im Iran.

Der Verband entließ auch Hamid Salehinia, den Anführer der Mannschaft, die den Iran bei der Weltmeisterschaft im Gewichtheben vertritt, und nannte den Vorfall als Grund.

QUELLE: NACHRICHTEN7

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More