CANiK wird eine neue Seite auf dem britischen und polnischen Markt eröffnen!

0 59

CANiK setzt im September sein exportorientiertes globales Messeabenteuer mit dem Vereinigten Königreich und Polen fort. CANiK, das sich darauf vorbereitet, seine neuesten Arbeiten zum ersten Mal im Ausland auf der IDEF’23 zu präsentieren, möchte zusammen mit seinen Clusterunternehmen eine neue Geschichte im Vereinigten Königreich und in Polen schreiben.

Während CANiK für 2023 ein Wachstum von 45 Prozent anstrebt, plant sie für 2024 zusammen mit den Messen im Vereinigten Königreich und in Polen eine Beschleunigung ihrer Bestellungen. Das globale exportorientierte Messeabenteuer von CANiK, einem der führenden Unternehmen der Verteidigungsindustrie in Die Türkei startete im September mit zwei wertvollen Ländern. Fortsetzung.

CANiK setzt seine Vorbereitungen für die International Defence and Security Equipment Fair (DSEI 2023), eine der weltweit führenden und prestigeträchtigsten Messen, in London, der Hauptstadt Englands, vom 12. bis 15. September 2023 fort. Vor der DSEI 2023 möchte CANiK die Messlatte mit der MSPO 2023, Osteuropas ältester Verteidigungsmesse, die vom 5. bis 8. September in Polen stattfindet, noch höher legen.

ES WIRD ZUM ERSTEN MAL IM AUSLAND ANGEZEIGT

Nachdem CANiK im vergangenen Jahr das größte britische Unternehmen AEI Systems, einen der drei Hersteller mittelkalibriger Waffen weltweit, gekauft hat, bereitet es sich darauf vor, mit seinen hochgelobten Werken, die auf der Internationalen Verteidigungsmesse IDEF 23 ausgestellt werden, einen neuen Exportrekord aufzustellen.

CANiK wird auf den Messen zum ersten Mal nach IDEF 23 die nationale ferngesteuerte stabilisierte Waffenturmfamilie (UKSS) der Welt vorstellen, die von UNIROBOTICS, dem Clusterunternehmen von SYS (Samsun Yurt Savunma) einschließlich CANiK M3 und CANiK, entwickelt wurde in Polen und England. .

HERSTELLER MIT DEM GRÖSSTEN LAGER DER WELT

CANiK brachte im Oktober und November letzten Jahres die kampferprobte (Combat Proven) nationale Flugabwehrkanone CANiK M2 QCB auf den Markt, kurz nachdem sie 950 Schuss pro Minute an das Inventar der türkischen Armee abgegeben hatte.

Auf der IDEF’23 im letzten Monat wurde die schnellste Version dieser Familie vorgestellt, CANiK M3, die im Mittel 1100-1200 Schläge pro Minute schlägt. Mit der M3 ist CANiK zum Waffenhersteller mit dem weltweit größten Bestand an schweren Maschinengewehren im Kaliber 12,7 x 99 mm aufgestiegen.

2024 wird das Jahr von AEI Systems und UNIROBOTICS, Tochtergesellschaften von CANiK, sein
Es verfügt über den zweitgrößten Verteidigungshaushalt der NATO. Zwischen Großbritannien und Polen, dem achtbevölkerungsreichsten Land Europas, und der TürkeiCahit Utku Aral, General Manager von CANiK, erklärte, dass es viele groß angelegte Vereinbarungen in der Verteidigungsindustrie gebe.

„Wie Sie wissen, haben wir durch die Übernahme des britischen Unternehmens AEI Systems erhebliche Investitionen im Vereinigten Königreich getätigt, das über den zweitgrößten Verteidigungshaushalt der NATO verfügt. Allerdings ist Polen, das einen Landabschluss mit Russland hat und als Pufferzone an den europäischen Grenzen dient, von der Lage her eines der strategisch wichtigsten Länder im heutigen Europa.

Daher sind diese beiden Länder immer zwei wertvolle Märkte für die weltweite Verteidigungsindustrie. Während die britische DSEI-Messe, auf der die weltgrößten Unternehmen der Verteidigungsindustrie vertreten sind, in der Spitzengruppe liegt, ist die MSPO die älteste Verteidigungsmesse in Osteuropa. Wir gehen davon aus, neue Abkommen mit befreundeten und verbündeten Ländern in Großbritannien und Polen zu unterzeichnen und an neuen Märkten teilzunehmen.

Wir glauben, dass die Bestellungen für 2024 mit den Messen in Großbritannien und Polen an Dynamik gewinnen werden. Unser Ziel ist es, im Jahr 2023 im Vergleich zum Vorjahr um 45 % in Dollar zu wachsen, und im Jahr 2024 werden wir die Messlatte mit neuen Aufträgen noch höher legen. „Das Jahr 2024 wird das Jahr von AEI Systems und UNIROBOTICS, Tochtergesellschaften von CANiK“ sein.sagte.

QUELLE: UAV

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More