Regierungsbeamte könnten davon profitieren! Nachfrage nach einem grünen Pass für diejenigen, die diesen Job machen…

0 41

Der Antrag auf einen grünen Pass, der das Visumproblem beseitigen wird, mit dem Journalisten während ihrer Auslandsprogramme konfrontiert sind, wurde von einer Gruppe von Journalisten an den Vorsitzenden der Großen Türkischen Nationalversammlung (TBMM), Numan Kurtulmuş, weitergeleitet.

Journalist Mehmet Acet Unsere Kollegen in der Türkei gehen mittlerweile sehr oft ins Ausland. Es ist zu einer Anforderung geworden. Wir erwarten von den Behörden und Interessenten Unterstützung beim Grünen Pass im Rahmen bestimmter Kriterien.er sagte.

Journalisten, die zuerst unterschrieben haben Mehmet Acet,Oral Çalışlar, Hande Fırat, Sinan Burhan, Zafer Şahin und Melik Yiğitel legten dem Versammlungsleiter Numan Kurtulmuş ein Dokument zu diesem Thema vor.

In dem Dokument, das den Grünen-Pass-Antrag enthält, „Bedauerlicherweise herrschte in den letzten Jahren aufgrund der Visa-Manie eine erhebliche Unsicherheit darin, die Nachrichten in anderen Ländern zu verfolgen und zu verfolgen. In einigen Ländern gibt es restriktive Visa-Praktiken. Regierungsbeamte in unserem Land können davon profitieren.“ Green Passport-Einrichtung. „Hierfür stehen wir vor Schwierigkeiten. Wir glauben, dass diese Beschwerde mit der Unterstützung von Berufsverbänden und der Öffentlichkeit so schnell wie möglich gelöst werden kann. Wir erwarten die Unterstützung aller autorisierten Institutionen und Organisationen.“enthält die Beschreibung.

Nach dem Treffen mit dem Parlamentsvorsitzenden sagten die Journalisten:

Mehmet Acet: Unsere Kollegen in der Türkei gehen mittlerweile sehr oft ins Ausland. Es ist zu einer Anforderung geworden. Wir erwarten im Rahmen bestimmter Kriterien Verstärkungen seitens der Behörden und Interessenten bezüglich des Grünen Passes.

Mündliche Stücke: Tatsache ist, dass die Türkei Mitglied der EU ist. Wenn wir Mitglied werden, wird dieses Problem gelöst. Wenn uns das nicht gelingt, müssen wir die Rechte der Beamten nutzen. Wir Journalisten haben Probleme mit Visafragen.

Hande Firat: Wir brauchen unbedingt einen Grünen Pass. Wir sind diejenigen, die unter dieser Wette am meisten leiden. Wir Journalisten haben Schwierigkeiten, Nachrichten zu machen, weil wir Schwierigkeiten haben, Visa zu bekommen.

Sinan Burhan: Wir besuchten unseren Versammlungsleiter und brachten unsere Bedenken zum Ausdruck. Der Grüne Pass ist für Journalisten von unschätzbarem Wert. Wenn ein Krieg ausbricht, wenn es diplomatische Krisen gibt, gibt es Probleme mit Visa. Der Grüne Pass sollte sowohl Journalisten als auch Beamten ausgehändigt werden.

Zafer Sahin: Journalisten sind wahrscheinlich die Berufsgruppe, die den Grünen Pass in der Türkei am häufigsten nutzen wird. Daher warten wir auf Verstärkung seitens der Behörden, um Journalisten den Grünen Pass zu geben, um die Probleme zu beseitigen, mit denen Journalisten in Bezug auf Visafragen konfrontiert sind.

Melik Yigit: Dies ist eine Grundvoraussetzung, denn wenn es eine Visaliberalisierung gegeben hätte, hätten wir keinen Antrag gestellt. Verzeihung, meine Anwaltsfreunde, aber die meisten unserer Freunde gehen ins Ausland. Hierzu bedarf es einer Analyse.

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More