Wanderbibliotheken beendeten ihre Reise nach Malatya

0 84

Das vom Türkischen Sprach- und Literaturverein (TDED) mit Unterstützung der Generaldirektion für Beziehungen zur Zivilgesellschaft des Innenministeriums durchgeführte „Ein Buch von mir“-Projekt wird ohne Verzögerung fortgesetzt.

EXTREME TEMPERATUREN schaden der Bücherliebe nicht

Begleitet von Gruppen zur psychosozialen Stärkung, die von der Provinzdirektion für Familien- und Sozialdienste Malatya bereitgestellt wurden, besuchten mobile Bibliotheken die Containerstädte, diskontinuierlichen Unterbringungszentren und Lebensbereiche unserer vom Erdbeben betroffenen Malatya-Bürger und verteilten Bücher an Kinder und Jugendliche. Wie in Kahramanmaraş, Adıyaman, Hatay, Kilis, Adana, Osmaniye und Gaziantep zeigten Kinder und Jugendliche aus Malatya trotz der überdurchschnittlichen Temperaturen großes Interesse an mobilen Bibliotheken. Die Kinder, die die Leckereien kauften, hatten eine tolle Zeit, indem sie an den im Rahmen des Projekts organisierten Leseaktivitäten teilnahmen und Spiele wie Schach und Mangala spielten. Die mobilen Bibliotheken, die das Festival des Buches an jedem Ort, an dem sie besuchten, erlebbar machten, sorgten sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern und Jugendlichen für große Freude.

MOBILE UND PERMANENTE BIBLIOTHEKEN

Während die Reise mobiler Bibliotheken im Rahmen des A Book From Me-Projekts fortgesetzt wird, laufen die Vorbereitungen für die tragbaren und permanenten Bibliotheken im Rahmen des Projekts weiter. Das Projekt, bei dem zusätzlich zu den durch Spenden gesammelten Büchern auch neue Bücher verteilt werden, zielt darauf ab, an verschiedenen Punkten im Erdbebengebiet eine dauerhafte Bibliothek einzurichten und 1 Million Bücher zu verteilen.

Die vorübergehenden Aufenthaltsorte mobiler Bibliotheken für die Buchverteilung in Malatya sind wie folgt:

Yesilyurt Fatih-1 Lebensspanne
Diskontinuierliches Unterbringungszentrum der Malatya Businessmen Association
Renaissance Holding Hayat Kent-1
Yesilyurt Cemal Gursel Kuyubasi Unterkunftszentrum
Kontinuierliches Unterkunftszentrum Kaynarca
Diskontinuierliches Unterbringungszentrum der Gemeinde Bağcılar
Acıbadem Malatya Solidaritätszentrum
Ministerium für Kultur und Tourismus Malatya Container City
Zentraler Container für neues Leben
İkizler-Atalar-Seyituşağı Diskontinuierliches Unterbringungszentrum
Diskontinuierliches Unterbringungszentrum Technokent
Kulturzentrum für diskontinuierliche Unterbringung
Ören-1 Diskontinuierliches Unterbringungszentrum
Ören-2 Diskontinuierliches Unterbringungszentrum

REISEPROGRAMM MOBILER BIBLIOTHEKEN

Elazig: 22.-24. August

Diyarbakir: 24.-25. August

Şanlıurfa: 25. August – 3. September

ALS ERGÄNZUNG ZUR KAMPAGNE

Das Projekt „Ein Buch von mir“ gibt Kindern und Jugendlichen im Erdbebengebiet Hoffnung. Unsere mobilen Bibliotheken liefern Tausende Bücher in die Region. Psychosoziale Unterstützungsteams unserer Provinzdirektionen für Familien- und Sozialdienste in unseren Shake-Provinzen ermöglichen es Kindern und Jugendlichen, Bücher für ihre Genesung und Selbstentwicklung auszuwählen. Alle ausgewählten Bücher werden angeboten. Unsere Buchaktion geht weiter.

Wenn Sie die Kampagne unterstützen möchten;
– Kann Bücher spenden,
– Es kann materielle Unterstützung leisten,
– Sie können unseren Social-Media-Konten folgen.
Website: https://birkitapdabenden.com/
Twitter: https://twitter.com/birkitapbenden
Instagram: https://www.instagram.com/birkitapdabenden1/

Versandadresse buchen:

VEREIN FÜR TÜRKISCHE SPRACHE UND LITERATUR
Adresse: Merkez Mahallesi Feshane Caddesi Nr. 3 Eyüpsultan/Istanbul
Telefon: 0 530 936 75 15
 

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More