Botschafter Wijnands durchschwamm die Meerenge nach Erdbebenopfern

0 66

Der niederländische Botschafter in Ankara, Joep Wijnands, nahm am „Bosporus Intercontinental Swimming Race“ teil, um auf die Hilfskampagne für die Opfer der Erdbeben in Kahramanmaraş am 6. Februar aufmerksam zu machen.

Wijnands, der sich in der Qualifikation für das Rennen qualifiziert hatte, schwamm über den Bosporus von Asien nach Europa.

Vor dem Rennen sagte Wijnands, dass sie nach den katastrophalen Erschütterungen Anfang des Jahres ihr Bestes geben wollten.

Wijnands erklärte, dass die niederländische Regierung von Anfang an für die Opfer von Gehirnerschütterungen gesorgt habe: „Das gilt auch für das niederländische Volk. Als Ergebnis der nationalen Kampagne wurden 150 Millionen Euro für Erdbebenopfer gesammelt, aber wir wollten als Botschaft in der Türkei etwas unternehmen.“sagte.

Wijnands sagte, dass sie durch die Teilnahme am Schwimmwettkampf Hilfe für Erdbebenopfer sammeln wollen, um das Bewusstsein zu schärfen, und sagte:

„Was passiert ist, ist sehr, sehr tragisch. Ich war mehrere Male in der Zitterregion und es war wirklich herzzerreißend zu sehen, was passiert ist. Das Kostbare hier ist, dass wir alle weiterhin unser Bestes geben, um die Opfer zu unterstützen. Das ist meine Meinung.“ Die Regierung hat es getan. Das wollen wir durch die Teilnahme an diesem Schwimmwettkampf erreichen. Türkei und Niederlande Wir sind allen Unternehmen in dankbar.

Mehtap Akkaya, der Vorsitzende des Niederländischen Kooperationsverbandes, einer der Organisationen, die am meisten zur Kampagne beigetragen haben, erklärte, wie sie glaubten, helfen zu können, nachdem Botschafter Wijnands seine Teilnahme am Wettbewerb angekündigt hatte und sie beschlossen, die Kampagne zu sponsern.

Akkaya, „Seit dem Erdbeben sind Monate vergangen. Die Beiträge in der ersten Zeit waren sehr wertvoll und wertvoll, aber noch wertvoller ist die Tatsache, dass diese Beiträge fortgesetzt werden, da in der Region seit langem ein Bedarf an dieser Unterstützung besteht und ich.“ Ich denke, das ist unsere gemeinsame Verantwortung. Ich lade Sie ein, Projekte zu unterstützen.“habe die Begriffe verwendet.

Wijnands überreichte dem Künstler einen repräsentativen Scheck über 41.000 Euro für die Spende der durch die Teilnahme an dem Konzert des Musikers Karsu auf der Harbiye Cemil Topuzlu Open Air Stage gesammelten Hilfe.

Die Aktion, bei der über die Kontonummern auf der Website der Karsu Foundation Spenden gesammelt wurden, endete heute.

QUELLE: AA

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More