Überlebende des Erdbebens sind mit ihren Geschäften wieder vereint

0 54

Handwerker, deren Geschäfte bei Erdbeben der Stärke 7,7 und 7,6 in Kahramanmaraş zerstört oder beschädigt wurden, unternehmen mit 133 Geschäften in Nurdağı und 88 Geschäften in İslahiye, die in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung von Gaziantep gebaut wurden, die ersten Schritte zur Rückkehr in ihr Wirtschaftsleben Gouverneur von Gaziantep. Die Ladenbesitzer, die ihre Läden in Geschäften mit einer Fläche von 25, 50 und 100 Quadratmetern geöffnet haben, deren Produktion abgeschlossen ist, sagten, dass sie dem Projekt große Hoffnung entgegenbringen und dass sie alles in ihrer Macht Stehende für die Entwicklung von Islahiye tun und härter arbeiten werden.

„UNSERE ARBEITSPLÄTZE SIND BEREIT, UNSERE KUNDEN WARTEN“

Yakup Koç erklärte, dass der Basar vollständig fertiggestellt und optisch ansprechend sei: „Wir haben die Katastrophe des Jahres erlebt und versuchen, sie zu überwinden. Unsere Arbeitsplätze sind bereit für Handwerker. Wir danken unserer Stadtgemeindeleiterin Fatma Şahin und dem Gouverneur von Gaziantep, Kemal Ceber, allen Beamten und allen, die dazu beigetragen haben. Unser unendlicher Dank Arbeitsplätze sind bereit, unsere Handwerker warten auf ihre Kunden. Es werden 68 Handwerker hier und 20 Handwerker an der Spitze sein. Es war ein angenehmer Basar, es wird Aufforstung, Begrünung, Nachtwächter, Tagwächter sein.“Sprachform.

„Wir versuchen, tausendhundert Quadratmeter Ladenfläche auf einer Fläche von 100 Quadratmetern unterzubringen.“

Mehmet Demir gab an, dass bei dem Erdbeben drei Geschäfte zerstört wurden und sie versuchten, sie in ein 100 Quadratmeter großes Geschäft unterzubringen. „Seit 1964 mache ich den Job meines Vaters als Mitgiftladen. Bei der Katastrophe vom 6. Februar versuchen wir, eine 1.100 Quadratmeter große Fläche unserer 3 Geschäfte in einen 100 Quadratmeter großen Laden unterzubringen. Möge Gott uns nicht enttäuschen.“ Staat. Sie haben uns ein solches 100-Quadratmeter-Geschäft zugeteilt. Ich hoffe, dass diese Katastrophe immer zusammen bleibt. Ich glaube, dass wir eine gute Zeit haben werden. Mit der großen Unterstützung der Metropole wird Islahiye so schnell wie möglich auferstehen.“habe die Phrasen verwendet.

„WIR WERDEN FÜR DIE MENSCHEN VON ISLAHIYE PROFITIEREN“

Ersoy Güngören erklärte, dass der Übergangsprozess von İslahiye-Handwerkern zu Geschäften begonnen habe. „Diese Arbeitsplätze wurden einer nach dem anderen an unsere befreundeten Ladenbesitzer übergeben. Alle unsere Probleme wurden gelöst. Auch unser Strom wurde wiederhergestellt. Unsere Landschaftsgestaltung ist ebenfalls abgeschlossen. Freunde ziehen an ihre Arbeitsplätze. Höchstwahrscheinlich werden unsere Arbeitsplätze als nächstes voll in Betrieb sein.“ Woche. Wir laden jetzt Menschen in İslahiye als Kunden in unsere Geschäfte ein. Wir wollen, dass sich Islahiye entwickelt. Wir werden alles tun, was wir können.“gab seine Worte.

„ICH HABE EINEN KUNDEN, DER MORGEN VOR MIR KOMMT UND VOR DEM GESCHÄFT WARTET“

Nimet Doğan sagte, als sie sich nach dem Erdbeben im Laden niederließ, sei sie auf großes Interesse gestoßen. „Unser Geschäft ist seit dem Erdbeben geschlossen. Zum Glück hat uns unsere Gemeinde eine solche Gelegenheit geboten. Wir haben unsere Geschäfte gekauft und leben heute dort. Wir haben mit Renovierungsarbeiten begonnen, um auch unseren Leuten zu helfen. Sie haben während des Erdbebens immer angerufen. Wann immer.“ Sie öffnen den Laden, wann sollen wir kommen? Heute Morgen vor mir. „Ich hatte einen Kunden, der kam und vor dem Laden wartete. Alle waren mit diesem Service sehr zufrieden. Wir werden in diesem Prozess unser Bestes geben, wir werden dafür sorgen.“ die Entwicklung von Islahiye“, sagte er.er sagte.

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More