Gökçen Fırat-Erklärung der NATO: Seine Position ist von entscheidender Bedeutung

0 70

Zu Gökçen Fırat, der ersten weiblichen Oberstin, die auf dem Northwood-Stützpunkt des Allied Naval Forces Command in England diente und in der Türkei in einen höheren Rang befördert wurde, sagte die NATO: „Seine Position ist entscheidend für den Erfolg der Marineoperationen und -übungen des Bündnisses.“ eine Erklärung abgegeben.

In der Erklärung wurden Einzelheiten über den Dienst von Konteradmiral Fırat in der NATO bekannt gegeben, der ersten Frau, die zum Admiral der TAF befördert wurde. Angesichts der Tatsache, dass sich Fırat auf einer kritischen Mission befindet, ist sein Standort von entscheidender Bedeutung für den Erfolg allianzweiter Marineoperationen und -übungen, einschließlich der Teilnahme der vier ständigen NATO-Seestreitkräfte an großen multinationalen Missionen. Auswertung vorgenommen wurde.

In der Erklärung, in der es heißt, dass Konteradmiral Fırat vor seiner MARCOM-Mission auch im NATO Joint Warfare Center in Norwegen gedient habe, seien auch Bewertungen von Fırat enthalten. Fırat erklärte, dass die Pflicht eines Admirals der höchste Rang für einen Seemann sei und dass er stolz darauf sei, diesen Punkt erreicht zu haben.

Fırat bemerkte, dass jede Mission eine Gelegenheit sei, seine Erfahrung zu erweitern und seine Vision weiterzuentwickeln, und sagte: „Meine Ernennung zur ersten weiblichen Kommandantin eines Schiffes im Kommando der türkischen Seestreitkräfte hat mich ermutigt und meine Vision zur Verwirklichung meiner Ziele gestärkt.“ habe die Begriffe verwendet.

Fırat sagte auch: „Ich glaube, dass die Zahl der weiblichen Admirale und Generäle, die unserer Nation und unserer Armee auf höchstem Niveau mit Stolz, Hingabe und Loyalität dienen werden, zunehmen wird.“ hat seine Einschätzung abgegeben.

DIE ERSTE AMERIKANERIN DER TAF

Im Rahmen der YAŞ-Entscheidungen wurde in diesem Jahr zum ersten Mal eine Oberstin in einen höheren Rang der türkischen Streitkräfte befördert, Stabsoberst Fırat wurde zum Konteradmiral der Seestreitkräfte befördert und in den türkischen Streitkräften wurde ein Grundsatz unterzeichnet Kräfte.

Nach seinem Abschluss am Naval War College im Jahr 1998 diente Fırat zwischen 1998 und 2017 in verschiedenen Einheiten des Naval Forces Command und diente als Unterwasserwaffenoffizier und U-Boot-Verteidigungskampfoffizier auf der Fregatte TCG Yavuz.

In den Jahren 2003–2005 hatte Fırat eine Mission als erste weibliche Schiffskommandantin der Türkei auf dem TCG Training Boat-2, einem der Trainingsschiffe, auf denen sich Studenten der Marineakademie auf Marinemissionen vorbereiteten.

Fırat, der auch verschiedene Missionen im Hauptquartier des Generalstabs und des Verteidigungsministeriums wahrnahm, begann seinen Dienst in England im vergangenen Jahr nach dem Joint Warfare Centre in Norwegen.

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More