Ein schwerer Schlag für die PKK in der letzten Woche

0 55

MSB gab bekannt, dass in der letzten Woche 53 Terroristen neutralisiert wurden, darunter Nordirak und Syrien.

„Der Betrieb wird fortgesetzt, bis er vom Terror befreit ist“

Quellen des Verteidigungsministeriums gaben an, dass die Operationen fortgesetzt werden, bis die Region der Operation Claw-Lock, in der fünf heldenhafte türkische Soldaten den Märtyrertod erlitten, vom Terrorismus befreit ist.

Die Quellen des Verteidigungsministeriums sagten in ihrer Erklärung zu dem Terroranschlag, bei dem fünf Soldaten in der Operation Claw-Lock-Region im Norden des Irak den Märtyrertod erlitten, dass dies mit der Claw-Lock-Operation zusammenhängt, die die TAF begonnen hatte Stand April 2022 war die Zap-Region, die die große Konzentration und Befestigung der Terrororganisation unter geografischen Bedingungen darstellt, sehr schwierig. Er wies darauf hin, dass er bei der Aufräumung einen langen Weg zurückgelegt habe. Quellen erinnerten daran, dass Mehmetçi die Bemühungen fortsetzte, indem er alle Terroristenunterkünfte in der Region betrat. Ministeriumsressourcen auch, „Der Betrieb läuft weiter. Während der Durchsuchungsaktivitäten kann es zu Belästigungen und Angriffen seitens der Terrororganisation kommen. Die notwendige Antwort erfolgt umgehend. In der Region werden weiterhin groß angelegte Operationen durchgeführt. Jede Höhle in der Region der Operation Claw-Lock wird betreten und diese Aktivitäten werden fortgesetzt, bis dieses Gebiet vollständig vom Terror befreit ist.“teilte sein Wissen.

MILITÄRKRANKENHÄUSER

Quellen des Ministeriums zu einer Frage bezüglich der laufenden Studie zu Militärkrankenhäusern: „Zusammen mit dem Gesundheitsministerium wird weiterhin daran gearbeitet, ein System für die effizienteste Erbringung militärischer Gesundheitsdienste zu schaffen.“habe die Begriffe verwendet.

Neue Stützpunkte sollen in der Ägäis errichtet werden

Quellen des Ministeriums berichteten außerdem, dass die USA gemäß dem vom US-Repräsentantenhaus angenommenen Gesetzesentwurf neue Stützpunkte auf den Ägäisinseln errichten werden. „Wir verfolgen und bewerten alle Entwicklungen in unserem Land im Bereich Verteidigung und Sicherheit. Derzeit gibt es zu diesem Thema noch keine endgültige Entscheidung, wir verfolgen die Entwicklungen jedoch aufmerksam.“benutzte seine Worte.

Getreidekorridor

Quellen des Verteidigungsministeriums zur Frage, ob es eine Weiterentwicklung der Getreideinitiative gibt, „Auf dem Getreidekorridor arbeiten alle relevanten Ministerien und Institutionen, insbesondere unser Präsident, weiterhin koordiniert zusammen. Jede Institution führt Gespräche mit ihren Gesprächspartnern und es werden Kontakte geknüpft.“gab die Antwort.

VERTRAUENSBILDENDE MASSNAHMEN TREFFEN

Quellen aus dem Ministerium äußerten sich auch zu den jüngsten Äußerungen Griechenlands „bezüglich des Dialogs“. Die Quellen machten auf die „Treffen zu vertrauensbildenden Maßnahmen“ aufmerksam, „Beide Seiten bemühen sich, die positive Atmosphäre aufrechtzuerhalten, die in der letzten Zeit mit Griechenland entstanden ist. Wir können dies aus nächster Nähe im Feld sehen. Unser Schwerpunkt bei den Gesprächen liegt auf den Treffen zu glaubensbildenden Maßnahmen. Wir werden auf technischer Ebene mit den Griechen zusammenarbeiten, um einen Kalender für diese Treffen zu erstellen, und wir werden unsere Kontakte fortsetzen.“sagte.

Die Quellen gaben außerdem an, dass der nationale Verteidigungsminister Yaşar Güler keinen persönlichen Social-Media-Account habe, und teilten mit, dass alle Accounts mit dem Namen „Yaşar Güler“ gefälscht seien.

QUELLE: AA, DHA

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More