Die schnelle Harmonie mit Industrie 4.0 stärkte die Position des zweitgrößten Herstellers von Haushaltsgeräten in der Türkei

0 28

Dank der schnellen Harmonie mit den intelligenten Prozess- und Automatisierungssystemen der Industrie 4.0 hat die Türkei auch ihre Position als zweitgrößtes Land der Welt nach China in der Produktion von Haushaltsgeräten gestärkt. Okan Kara, Atlas Copco Industrial Technical General Industry Section Manager, wies darauf hin, dass hohe Massenproduktionszahlen und robuste industrielle technische Anlagen die Kosten bei der Produktion von Haushaltsgeräten erheblich senken.

„Als Atlas Copco Industrial Teknik erweitern wir die Schraubenzuführlösungen für Automatisierungs- und Roboteranwendungen an Produktionsgrenzen und integrieren Rückverfolgbarkeit und Software in Produktionslinien, um den Automatisierungsprozess auf Basis von Industrie 4.0 zu beschleunigen. Darüber hinaus beschleunigen wir den Prozess mit unseren Stationen, die flexible Produktionslinien unterstützen, indem wir Vorsorgeanforderungen an die Produktionslinien festlegen.“genannt.

Industrie 4.0, die die Transformation aller Abteilungen steuert, erhöht die Produktivität, indem sie den Produktionsprozess mit der damit verbundenen digitalen Transformation in der Haushaltsgeräteabteilung beschleunigt. Die damit verbundenen intelligenten Prozess- und Automatisierungssysteme; Während die Produktions- und After-Sales-Kosten gesenkt werden, ermöglicht es eine höhere Produktion in kürzerer Zeit.

Die Türkei hat sich schnell an diesen raschen Wandel angepasst und ist mittlerweile nach China der zweitgrößte Produzent der Welt in der Produktion von Haushaltsgeräten. Okan Kara, General Industry Section Manager von Atlas Copco Industrial Technic, wies darauf hin, dass leistungsstarke industrielle Technik- und Montagearbeiten für den intelligenten Automatisierungsprozess mit hohen Massenproduktionszahlen unverzichtbar sind: „ Die Industrie 4.0 steigert mit der Revolution in der Produktion von Haushaltsgeräten Tag für Tag ihre Qualitätsstandards.

Industrie 4.0, die Geschwindigkeits- und Produktivitätssteigerungen in allen Branchen unterstützt, beschleunigt den Automatisierungsprozess in der Weißwarenproduktion weiter. Als Atlas Copco Industrial Teknik erweitern wir die Schraubenzuführlösungen für Automatisierungs- und Roboteranwendungen an den Produktionsgrenzen, um den Automatisierungsprozess auf Basis von Industrie 4.0 zu beschleunigen und Rückverfolgbarkeit und Software in die Produktionslinien zu integrieren. Darüber hinaus beschleunigen wir den Prozess mit unseren Stationen, die flexible Produktionsgrenzen unterstützen, indem sie Vorkehrungen gegen Produktionsgrenzen treffen.“er erklärte.

„WIR SIND FÜHREND BEI DER DIGITALEN TRANSFORMATION DER WEIßWARENPRODUKTION“

Kara erklärte, dass Atlas Copco Industrial Teknik mit den Produkten und Analysen, die es den Herstellern von Haushaltsgeräten anbietet, die digitale Transformation in diesem Bereich anführt. „Mit unseren starken Produkten für hohe Massenproduktionszahlen und fortschrittlichen Montagetechnologien zur Glättung der Produktionsqualität ermöglichen wir Herstellern von Haushaltsgeräten, mehr Werke in kürzerer Zeit zu entwickeln und gleichzeitig ihre Produktions- und After-Sales-Kosten zu senken.

Wir unterstützen die Automatisierung mit unseren hochwertigen, hochfesten Werken in der Branche mit Vorrichtungen, die für die Automatisierung im Hinblick auf fortschrittliche Montagetechnologien geeignet sind. Wir unterstützen diese Prozesse auch mit automatischen Schraubenzuführsystemen, die sowohl in der Automatisierung als auch in Roboteranwendungen eingesetzt werden.

Die Tatsache, dass wir über die schnellste Schraubenzuführung in der Branche verfügen, gehört auch zu den größten Faktoren, die die Produktionsgeschwindigkeit erhöhen.“machte die Worte.

„HOCHWERTIGE TECHNOLOGIEN MACHEN AUTOMATISIERUNG NOCH VORTEILIGER“

Kara fügte hinzu, dass High-End-Technologien die Automatisierung in der Haushaltsgeräteabteilung vorteilhafter machen, und sagte:

„Für schlüsselfertige Stationsanalysen arbeiten wir mit Maschinenherstellern oder Automatisierungsteilen von Unternehmen zusammen. Wir konzentrieren uns auf Lösungen, um die Produktionsgeschwindigkeit zu erhöhen und die Anzahl der Mitarbeiter zu reduzieren oder um unabhängig vom Bediener zu arbeiten und vom Menschen verursachte Fehler zu minimieren.“genannt.

„Das Bewusstsein der Industriehersteller für Industrie 4.0 und intelligente Automatisierung nimmt zu“

Kara erklärte außerdem, dass es bei der Produktion von Weißer Ware eine Orientierung hin zu Industrie 4.0 und intelligenter Automatisierung gebe und das Bewusstsein gestiegen sei, und schloss seine Worte wie folgt ab:
„Atlas Copco Industrial Teknik geht diesen Trend systematischer und langfristiger an. Mit dieser Wette wollen wir ein Bewusstsein bei den Produzenten schaffen. Im Rahmen unserer Sensibilisierungsmaßnahmen arbeiten wir mit Unternehmen zusammen, um ihre Kosten zu senken, indem wir langfristige dauerhafte Lösungen anstelle von diskontinuierlichen Lösungen entwickeln.

Wir versuchen, den Wissensstand von Unternehmen zu erhöhen, indem wir Workshops und Seminare mit Informationstechnologie-, Automatisierungs- und Produktionsabteilungen organisieren. Wir weisen unsere Kunden hinsichtlich der anfänglichen Investitionskosten auf dauerhaftere Lösungen hin. Wir stellen den Unternehmen realistisch dar, wie lange sich die Investition unter Berücksichtigung aller Faktoren amortisieren wird, und informieren die Produzenten über die Rentabilität. Dies beschleunigt die digitale Transformation der Branche.“

QUELLE: NACHRICHTEN7

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More