Der erste Export von Gözcü İHA TOGAN erfolgte nach Afrika

0 64

STM Defence Technologies Engineering and Trade Inc. setzt seinen Erfolg im Kampfbereich mit seinen einzigartigen kleinen UAV-Plattformen mit seiner Exportleistung fort.

STM hat das Rotary Wing Striker UAV KARGU in fast 10 Länder auf 3 Kontinenten exportiert. Zu diesem Erfolg fügte das Unternehmen den Spotter İHA TOGAN hinzu. Der erste Export von TOGAN erfolgte in ein Land in Afrika.

Erfunden im Jahr 2022

Als Scout-Mitglied der taktischen kleinen UAV-Familie von STM wurde TOGAN mit eigenen Ressourcen des Unternehmens entsprechend den Anforderungen der türkischen Streitkräfte vor Ort entwickelt. TOGAN wurde 2017 erstmals auf der International Defence Industry Fair (IDEF 2017) vorgestellt.

Nachdem TOGAN viele Feldtests erfolgreich bestanden und sich ständig verbessert hatte, wurde es 2022 in das Inventar der türkischen Sicherheitskräfte aufgenommen. TOGAN, das vor allem in der Grenzsicherung aktiv eingesetzt wird, beteiligte sich mitten an den Arbeiten der türkischen Verteidigungsindustrie, die in diesem Jahr Exporterfolge erzielten.

Die Verhandlungen mit mehr als einem Land über neue Exporte in TOGAN werden fortgesetzt. STM hat die Vertragsphase mit anderen Ländern in Afrika erreicht.

Bietet ununterbrochene und langfristige Überwachung

TOGAN wurde für den Einsatz bei Aufklärungs-, Überwachungs- und Geheimdienstmissionen auf taktischer Ebene entwickelt und verfügt über ein einzigartiges Flugsteuerungssystem und eine Missionsplanungssoftware. TOGAN, das in der Luft selbstständig Aufgaben wechseln kann, bietet den Betreibern eine unterbrechungsfreie und langfristige Überwachung.

Eine einzelne TOGAN-Plattform kann eine 45-minütige Mission mit einer Reichweite von 10 Kilometern durchführen. TOGAN ermöglicht mit seinen Tag- und Infrarotbildsystemen mit 30-facher optischer Zoomstufe einen effektiven Betrieb bei Tag und Nacht.

Dank ihrer ursprünglichen Autopilot- und Computer-Vision-Software kann die Plattform sich bewegende Ziele autonom verfolgen. Dank seiner fortschrittlichen Computer-Vision-Algorithmen kann TOGAN Zweckerkennung, Erkennung, Diagnose und technische Analyse durchführen und so dem Benutzer Komfort bei Bildauswertungsstudien bieten. Mit der Missionsänderungsfunktion kann der Vielfraß automatisch die Mission übernehmen, wenn der Akku eines TOGANs definitiv unter dem Füllstand ist, und so dem Benutzer eine unterbrechungsfreie Nutzung ermöglichen.

Gemeinsamer Einsatz mit streikenden UAVs

Das Lookout UAV System TOGAN, das schnell transportiert und von einem einzelnen Soldaten im Einsatzfeld eingesetzt werden kann, kann durch die entwickelten Flugsteuerungs-, Missionsplanungs- und Zielerkennungssysteme auch gemeinsame Aufgaben mit anderen STM-Plattformen erfüllen. TOGAN-Plattformen sind für die Übertragung automatischer Zielinformationen in Echtzeit mit den tragbaren Angriffs-UAV-Systemen KARGU, ALPAGU und BOYGA von STM über eine gemeinsame „Bodenkontrollstationssoftware“ konzipiert.

TOGAN, das auch in Landfahrzeuge integriert ist, diente zusammen mit dem unbemannten Landfahrzeug GÖLGE SÜVARİ von FNSS bei einer Zeremonie im Jahr 2021. Bei der Demonstration landete TOGAN, nachdem es von der GÖLGE SÜVARİ gestartet war und seine Bildgebungsmission erfüllt hatte.

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More