8. Die Delegation der Anatolian Media Awards war sich sicher

0 80

Diese Preisverleihung, die unter Beteiligung von Präsident Recep Tayyip Erdoğan stattfinden wird, gilt als eines der Vorzeigeprogramme der anatolischen Medien.

Mit der Erklärung des anatolischen Verlagsverbandes wurden die Mitglieder der Delegation deutlich.

Nach Angaben des Vereins besteht die Delegation aus folgenden Namen:

Sabah Zeitung Yavuz Donat. Hürriyet-Zeitung Hande Fırat, Kanal 7 Mehmet Acet, türkische Medien Melik Yiğitel, NTV Ahmet Arpat

Im Rahmen des Programms, das in diesem Jahr zum 8. Mal stattfindet, werden die im Medienbereich preiswürdigen Namen und Organisationen von erfahrenen Journalisten, Schriftstellern und führenden Namen der Medien gewürdigt.

Die Bewerbungen für die „Anatolian Media Awards“, die im Falle der Zustimmung unseres Präsidenten, Herrn Recep Tayyip Erdoğan, stattfinden, haben begonnen.
Bewerbungen werden zwischen dem 1. August 2023 und dem 5. September 2023 an die Adresse anadoluyayincilar@gmail.com gerichtet.

In dem Programm, in dem unsere lokalen Medienorganisationen belohnt werden, werden nationale Medienorganisationen, Journalisten und Schriftsteller geehrt, die mit ihrer Sendepolitik geliebt, befolgt und geschätzt werden, die auf nationale und moralische Kosten in sozialen Fragen achten und den lokalen Medien ein Vorbild sein werden auch belohnt werden.

Ihre Bewerbungen haben begonnen. Preiskategorien und Bewerbungsregeln:

Das Passendste muss sein
LOKALE MEDIEN

Bewertet werden lokal in der Türkei tätige Organisationen wie Radio, Fernsehen, Zeitungen, Internetzeitungen und Zeitschriften.
Bewerbungen können eine kurze Veröffentlichungsgeschichte, ein Bild, ein Foto, eine Zeitung oder 2–3 Minuten sein. im Bildformat.

LOKALES FERNSEHEN

Bewerben können sich Organisationen, die lokal und regional publizieren, sich an die Grundsätze von Presse und Rundfunk halten und durch ihre institutionelle Struktur auffallen.
Bewerbungen werden anhand von Beispielveröffentlichungsunterlagen und kurzen Unternehmensgeschichten eingereicht.

LOKALZEITUNG

Bewerben können sich Organisationen, die lokal und regional publizieren, den Elementen der Presse nahe stehen und durch ihre institutionelle Struktur auffallen.
Bewerbungen werden anhand von Musterzeitungen und kurzen Unternehmensgeschichten eingereicht.

LOKALES RADIO

Bewerben können sich Organisationen, die lokal und regional publizieren, den Elementen der Presse nahe stehen und durch ihre institutionelle Struktur auffallen.
Die Bewerbung erfolgt anhand von Beispielradioaufnahmen und kurzen Unternehmensgeschichten.

LOKALE WEBSITE-NEWS-SEITE

Bewerben können sich Organisationen, die lokal und regional publizieren, sich an die Grundsätze von Presse und Rundfunk halten und durch ihre institutionelle Struktur auffallen.
Bewerbungen werden anhand von Beispiel-Standortaufzeichnungen und kurzen Unternehmensgeschichten eingereicht.

LOKALES PROGRAMM

Bewertet werden Sendungen mit sozialen Inhalten und soziale Inhalte in lokalen Rundfunkanstalten.
Bewerbungen werden mit einer kurzen Programmanmeldung und einem Programmkennzeichen eingereicht.

LOKALER REPORTER

Bewertet werden Reporter, die mit ihren Nachrichten auf soziale Interessen in lokalen Rundfunkanstalten aufmerksam machen.
Bewerbungen werden mit kurzen Beispielnachrichteninhalten (Foto oder Video) eingereicht.

LOKALE KAMERA

Bewertet werden Kameraleute, die mit ihren lokalen Kameraaufnahmen in lokalen Rundfunkanstalten Aufmerksamkeit erregen.
Bewerbungen werden mit kurzen Beispielnachrichteninhalten (Foto oder Video) eingereicht.

LOKALER SERVER

Bewertet werden Moderatoren oder Redner, die durch ihre Verwendung, Präsentation und Diktion der türkischen Sprache in lokalen Rundfunk- und Medienorganisationen Aufmerksamkeit erregen.
Die Bewerbung erfolgt mit kurzen Mustervorträgen und Ankündigungen (Foto oder Video).

LOKALER JOURNALIST

Bewertet werden Journalisten, die soziale Themen in lokalen Rundfunk- und Presseorganisationen auf der Tagesordnung halten und in ihren Artikeln und Kommentaren die Werte der Gesellschaft verteidigen.
Die Bewerbung erfolgt mit kurzen Beispielnachrichten und Artikeln (Foto oder Video).

NATIONALER MEDIEN-FERNSEHKANAL

Im nationalen Rundfunk werden Organisationen belohnt, die Menschenrechte und soziale Kosten respektieren, korrekt, unparteiisch und sicher sind und zum Wohle der Öffentlichkeit senden.

ZEITUNG

Im landesweiten Rundfunk werden Zeitungen belohnt, die Menschenrechte und gesellschaftliche Werte respektieren, wahrheitsgetreu, unparteiisch und glaubwürdig sind und im öffentlichen Interesse veröffentlichen.

FERNSEHSENDUNG

Bewertet werden Programme in Medienorganisationen, die die Öffentlichkeit informieren, das Bewusstsein schärfen und soziale Themen zum Wohle der Allgemeinheit priorisieren.

ANKARA-VERTRETER

Der Preis wird an Journalisten verliehen, die Erfahrung im Medienbereich haben, von der Pressegemeinschaft gelobt werden, Beiträge für die lokalen Medien leisten und sich an professionelle Grundsätze halten.

JOURNALIST

Er wird an Journalisten verliehen, die mit ihren Artikeln gesellschaftliche Themen auf die Tagesordnung setzen, in ihren Artikeln und Kommentaren die Kosten der Gesellschaft verteidigen, ohne Zögern über Entwicklungen aller Art im Einklang mit beruflichen Grundsätzen schreiben und ihren Beruf mit unvoreingenommener, echtes und glaubwürdiges journalistisches Verständnis.

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More