Kritischer Erfolg der Çakır-Rakete: Sie wurde exportiert, ohne in das Inventar aufgenommen zu werden!

0 53

Der erste Teststart der von Roketsan mit nationalen Mitteln entwickelten ÇAKIR-Marschflugkörper erfolgte im Mai 2023.

Bei der von Roketsan organisierten Pressekonferenz gab Murat Second bekannt, dass eine Vereinbarung für die Exporte von ÇAKIR unterzeichnet wurde.

Im zweiten wurde betont, dass der Vertrag für den Export von ÇAKIR bereits vor dem ersten Abschuss der Rakete unterzeichnet wurde.

WAS BEDEUTET DIE ÇAKIR-NAVIGATIONSRAKETE?

Der Start der von Roketsan entwickelten ÇAKIR-Raketenfamilie fand am 31. März 2022 statt.

Mit der ÇAKIR-Raketenfamilie mit einer Reichweite von über 150 Kilometern, die 8 verschiedene Raketen in 3 verschiedenen Clustern umfasst, wird der Bedarf vieler Sicherheitseinheiten gleichzeitig gedeckt.

Die ÇAKIR-Raketenfamilie, entwickelt in einer modularen Architektur; Es wird in vier Hauptclustern entwickelt: Anti-Ship Missile (IIR, RF, Hybrid), Electronic Warfare Missile, Tracking Missile (IIR, RF, Hybrid) und Swarm Sensor Tracking Missile.

Damit soll es den Bedürfnissen von Institutionen wie dem Land Forces Command, dem Naval Forces Command, dem Air Force Command und der National Intelligence Organization gerecht werden.

WIRKSAM GEGEN ALLE OBJEKTE MIT ODER OHNE RÜSTUNG

Die ÇAKIR-Rakete mit einer Reichweite von über 150 Kilometern zeichnet sich durch ihre Nutzlast von 275 Kilogramm aus. Dank ihres Gewichts, das im Vergleich zu ihrer Reichweite als recht gering einzustufen ist, kann die ÇAKIR-Rakete in verschiedenen Formen transportiert werden, selbst auf Luftplattformen mit einer sehr begrenzten Nutzlastkapazität.

Einer wiegt etwa 70 Kilogramm „Hochexplosiver, halbdurchdringender Partikeleffekt, thermobarisch“Die ÇAKIR-Rakete verfügt über einen Sprengkopf und kann gegen alle gepanzerten und nicht gepanzerten Ziele wirksam sein.

ES WIRD SCHWIERIG DURCH FEINDLICHE GEGENSTÄNDE ZU ERKENNEN SEIN

Die ÇAKIR-Rakete kann mit einem Feststoff-Starttriebwerk (Booster) ausgestattet werden, um den Reichweitennachteil zu beseitigen, wenn sie von Luftplattformen aus eingesetzt wird, die in geringer Höhe wie Land, Meer oder Hubschrauber betrieben werden. In diesem Fall erhöht sich die Belastung der Rakete auf 330 Kilogramm.

Die ÇAKIR-Rakete, die dank ihrer Super-Sea-Skimming-Funktion ziemlich nahe an der Oberfläche fliegen kann, wird auch viele Probleme durch feindliche Gegenstände erkennen.

QUELLE: RÜSTUNGSINDUSTRIE

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More