Der Schmerz meiner Mutter tut ihr im Herzen weh. Ich kenne diese Art von Sehnsucht nicht

0 39

AUCH ZEIT IST KEIN MEDIZIN GEGEN DIESEN SCHMERZ
Auch wenn Jahre vergehen und diese Lücke nie gefüllt wird, wurzelt der Schmerz über den Verlust dieses geliebten Menschen immer tiefer im Herzen. Mit anderen Worten: Die Zeit kann diese Art von Schmerz nicht heilen.

Ein Beispiel dafür ist eine der „natürlich glücklichen“, netten und starken Frauen der Welt.

Auf den ersten Blick fallen ihr schöner und wohlhabender Ehemann, ihre lieben Kinder und ihr luxuriöses Leben auf. Wenn man ihn ansieht, denkt er, dass kein Schmerz eine Spur in seinem Herzen hinterlassen wird. Aber sein jüngster Medienbeitrag hat gezeigt, dass das gar nicht so viel ist.

„Ich vermisse dich mehr als du denkst, Mama“
Um es kurz zu machen: Ivanka Trmups Herz schmerzt vor mütterlichem Schmerz. Ivanka Trump, die 41-jährige älteste Tochter des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump, gedachte an ihrem ersten Todestag mit einer sentimentalen Aussage ihrer unerwartet verstorbenen Mutter Ivana.

Ivanka hat auf ihrer Instagram-Seite einen Beitrag zum Gedenken an ihre Mutter gepostet, die am 14. Juli letzten Jahres verstorben ist.

Ivanka, das eine Reihe von Fotos von Ivana Trump enthielt, die zu verschiedenen Zeiten aufgenommen wurden, enthielt auch die Nachricht: „Seit dem heutigen Tod meiner Mutter ist ein Jahr vergangen. Ihr Licht und ihre unermesslichen Spuren in unserem Leben sind bei uns. Ich vermisse dich viel mehr als.“ denkst du, Mama.“

Der Sehnsuchtspost von Ivanka Trump erhielt viele Kommentare und Likes von ihren Followern.

TRÄGT SEIN LIEBLINGSKLEID
Ivanka Trump gedachte ihrer Mutter im Februar dieses Jahres erneut auf andere Weise. Auf dem Weg zu einer Party, zu der sie eingeladen war, wählte sie ein weißes Kleid, das ihre Mutter einst trug.

Ivanka Trump und ihr Mann Jared Kushner waren im Februar dieses Jahres zum 30. Geburtstag eines der bekanntesten Manager der Musikwelt, Myles Shear, eingeladen. Das Hauptthema der Partei waren die 1920er Jahre. Mit anderen Worten: Die Gäste trugen Kleidung, die die Linien dieser Zeit widerspiegelte.

Ivankas mütterlicher Schmerz hört nie auf.

Obwohl Jared Kushner dieses Hauptthema in ihrem Outfit übersprang, kam Ivanka Trump dem absolut nach. Sie trug ein kleines weißes Kleid mit Quasten, das den Bauch freigab, was die Mode jener Jahre widerspiegelte. Sie vervollständigte ihren Look mit passenden Stilettos.

Auf der Party teilte sie auf ihrer Instagram-Seite Fotos von ihr, wie sie in einem Kleid neben einer Gitarre posiert. Tatsächlich war sie damit nicht zufrieden und präsentierte ihren Followern ein Bild, wie sie in einem schönen Kleid tanzt.

Dieses Kleid hat sie von ihrer Mutter geerbt
Tatsächlich schien Ivanka Trump in diesen Beiträgen absolut angenehm und sehr glücklich zu sein. In seinen Beiträgen erklärte er auch die Besonderheit des Kleides. Dieses weiße Kleid gehörte Ivana Trump, der Ex-Frau von Donald Trump, die vor kurzem verstorben ist. In einem ihrer Posts erklärte Ivanka, dass das Kleid von Bob Mackie sei und einer ihrer Lieblingsschnitte in der Garderobe ihrer Mutter sei.

Tatsächlich war das weiße Kleid, das sie an diesem Abend trug, eines der Lieblingsoutfits ihrer Mutter, Ivana Trump. Ivana trug dieses Kleid auf einer Party, die sie 2002 in New York besuchte. Im Gegensatz zu ihrer Tochter trug sie eine Halskette aus teuren rosa Steinen um den Hals. Auf dieser Party war seine Tochter Ivanka bei ihm. Ivana Trump trug das fragliche Kleid erneut bei einer Zeremonie, an der sie im Jahr 2002 teilnahm.

Meine Mutter hat es letztes Jahr getan
Ivanka Trumps Mutter, Donald Trumps Ex-Frau Ivana, ist letztes Jahr im Alter von 73 Jahren verstorben. Donald Trump gab diese Nachricht auf seiner Social-Media-Seite bekannt. Ivana Trump wurde in ihrem New Yorker Wohnsitz in Manhattan von einem ihrer Mitarbeiter bewusstlos aufgefunden und ins Krankenhaus gebracht.

Doch die Eingriffe zeigten keine Erfolge und Ivana, die Mutter von drei Kindern, verstarb. Am Tag von Ivanas Tod hieß es, sie habe einen Termin bei dem türkischen Friseur, zu dem sie seit 20 Jahren gehe.

Durch die Heirat kann er das Land seiner Geburt verlassen: Ivankas Mutter Ivana konnte das Land, das damals Tschechoslowakei hieß und vom kommunistischen Regime regiert wurde, dank ihrer Heirat mit einem Österreicher verlassen.
Donald Trump und seine zweite Frau Ivana heirateten 1977 und ließen sich 1992 scheiden. Ivana Trump oder Ivana Marie Zelnickova, die in der Tschechoslowakei, damals Tschechoslowakei, geboren wurde, wurde dank einer von ihr geheirateten österreichischen Skilehrerin Staatsbürgerin dieses Landes.

Auf diese Weise konnte er die vom kommunistischen Regime regierte Tschechoslowakei problemlos verlassen. Nach der Scheidung ihres österreichischen Mannes ging Ivana Trump anschließend in die USA. Sie heiratete Donald Trump und hatte neben Ivanka zwei weitere Kinder, Donald Jr. und Eric.

Er sprach über seine Sorte
Während der ersten Weihnachts- und Neujahrsfeierlichkeiten nach dem Verlust ihrer Mutter erzählte Ivanka Trump in den sozialen Medien, wie tief sie ihre Leere spürte.

Ivanka Trump, die eine Zusammenstellung von Fotos erstellt hat, die im Laufe der Jahre mit ihrer Mutter aufgenommen wurden, sagte: „Dies ist die erste Ferienzeit nach dem Tod meiner Mutter. Das ist wahr! Der Schmerz kann in diesen Ferienzeiten größer sein als zu jeder anderen Zeit.“ Jahr.“ er schrieb.

Dann drückte er seine Unterstützung für Menschen aus, die einen geliebten Menschen wie ihn verloren haben. Ivanka Trump rief allen, die dieses Jahr einen geliebten Menschen verloren haben, zu: „Möge die Hoffnung Sie am Leben halten, gute Erinnerungen geben Ihnen Frieden. Mögen Ihre Freunde und Familie Sie umgeben und die Liebe Ihnen Kraft geben.“

 

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More