Türkiye hat es geschafft, eine regionale Basis für Export und Logistik zu werden

0 53

Das Folgende ist die Erklärung des Handelsministeriums:

Als Handelsministerium mit dem Ziel, unser Land mit den Investitionen und Durchbrüchen, die es auf Entwicklungsebene erzielt hat, zu einem Vorbild zu machen, das seine Region im wirtschaftlichen Bereich leitet; Wir setzen unsere Arbeit mit einem nachhaltigen Exportmodell unter Berücksichtigung der Stabilität des Außenhandels auf Hochtouren fort.

Es ist ein wertvolles Phänomen, unsere Werke in alle Teile der Welt zu exportieren und unsere Marktvielfalt zu erhöhen, um das Exportpotenzial unseres Landes widerzuspiegeln und den Zielen unserer Vision des Jahrhunderts der Türkei näher zu kommen.

Wie das Ministerium mit der Strategie der fernen Länder vorschlägt, die wir vorgelegt haben, um den Exportsprung unseres Landes fortzusetzen, ist geplant, unsere Exportreichweite, die bis Ende 2022 bei 3.089 km lag, über die zu erhöhen Weltdurchschnitt von 4.744 km.

Während wir mit dem Ziel voranschreiten, unsere exportierten Werke in jeden Winkel der Welt zu versenden, erhöhen wir auch weiterhin die Vielfalt der Werke in unserem Export von Tag zu Tag. Letztes Jahr haben wir 1.232 verschiedene Kunstwerke (4-teiliges GTIP) aus unserem Land exportiert, darunter unbemannte Luftfahrzeuge und deren Komponenten, Maschinen für die additive Produktion, darunter auch Artefakte mit hoher Wertschöpfung. Im ersten 5-Monats-Zeitraum des Jahres 2023 wurde die Anzahl der von uns exportierten verschiedenen Werke (4-teiliger GTIP) mit 1.222 erfasst.

Als Ministerium arbeiten wir fleißig daran, den Anteil kostenintensiver High-Tech-Bauwerke an unseren Gesamtexporten sowie die Vielfalt unserer Bauwerke zu erhöhen. Dementsprechend ist der Anteil mittelhoch- und hochtechnologischer Werke an den gesamten Exporten unserer verarbeitenden Industrie im Jahr 2022 auf 36,9 % und im Zeitraum Januar-Mai 2023 auf 40,8 % gestiegen.

ANZAHL DER EXPORTLÄNDER 226

Dank der Bemühungen unseres Ministeriums haben unsere Exporteure keinen unberührten Fleck auf der Welt gelassen. Im Jahr 2022 haben sie sogar die unruhigsten Ecken der Welt erreicht, von Ceuta bis zu den Kokosinseln, von den Falklandinseln bis zu den Nördlichen Marianen insgesamt in 229 Länder exportiert. In den ersten 5 Monaten des Jahres 2023 beträgt die Zahl der exportierten Länder 226.

Bis heute (Zeitraum Januar-Mai 2023) gibt es keine Provinz mehr ohne Exporte, und im Jahr 2022 haben 24 Provinzen mehr als 1 Milliarde Dollar exportiert.

Ende 2022 hat die Zahl der exportierenden Unternehmen 114.000 überschritten, und darüber hinaus hat die Zahl der Exportsendungen aus der Türkei im Jahr 2022 insgesamt 2 Millionen überschritten, was ein Indikator für die Stärke unseres Landes in der Landlogistik ist .

Mit unserer Vision des Jahrhunderts der Türkei werden wir die Türkei, die es als Handelsministerium geschafft hat, zur Exportbasis ihrer Region zu werden, in die Mitte der starken Länder des globalen Exports rücken, um all diese Errungenschaften fortzusetzen, die wir haben was wir in der kommenden Zeit bisher erreicht haben, mit vielen neuen Projekten und Strategien.

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More