Smart TV ist mobil geworden

0 146

TV+ PRO, das seinen Nutzern die Inhalte digitaler Plattformanwendungen über eine Box präsentiert, ermöglicht den Zugriff auf digitale Inhalte von einer einzigen Plattform aus.

Gülçin Ali Gokce, General Manager von TV+ PRO, betonte auf der Pressekonferenz von TV+ PRO, dass auf dem Markt für digitale Plattformen eine neue Ära mit erweiterten Inhalten und innovativen Technologien begonnen habe. Gökçe sagte: „Unser Ziel ist es, TV+ mit seinen Entwicklungsbereichen zu differenzieren und es in ein ‚Plattformzentrum‘ zu verwandeln, in dem alles in der Mitte liegt.“ Mit TV+ PRO sind wir einen großen Schritt auf diesem Weg gegangen. Wir werden dem Publikum die Inhalte aller digitalen Plattformanwendungen in einer einzigen Box präsentieren. Mit dieser benutzerfreundlichen „Superplattform“ übernehmen wir eine integrative und transformative Rolle in der Branche.“

Gökçe gab folgende Informationen zu dem neuen Werk: „Sie können alle digitalen Plattformen herunterladen, auf denen mobile Anwendungen laufen, und Sie können Ihre gesamte Unterhaltungswelt über eine einzige Box verwalten.“ Viele der digitalen Plattformen haben wir bereits in die Box gelegt und präsentieren sie nun dem Markt. Darüber hinaus kann eine beliebige Anwendung aus dem Google Play Store heruntergeladen werden. Die Box funktioniert mit allen Internetanbietern.

2,4 MILLIONEN ABONNENTEN

Gleichzeitig hat das Gerät durch seine tragbare Funktion die Freiheit, auch an anderen Orten eingesetzt zu werden.“

Gülçin Ali Gökçe erklärte, dass der TV+-Marktanteil seit dem zweiten Quartal 2014 gewachsen sei: „In diesem Jahr, mit dem Prestige des ersten Quartals, erreichte der Marktanteil von Boxen 16,5 Prozent, während der Marktanteil von Kabelfernsehen 35 Prozent betrug.“ . In den letzten vier Quartalen ist ein stetiges und stetiges Wachstum des TV+-Empfehlungswertes zu verzeichnen. TV+ hat insgesamt 2,4 Millionen Abonnenten. Laut Übertragungsinformationen vom April 2023 hat unser IPTV-Privatkundenstand 1,4 Millionen erreicht. Die Nutzerquote der Premium-Pakete liegt bei über 76 Prozent“, sagte er. Gökçe gab an, dass der TV-Box-Markt in der Türkei insgesamt 7,7 Millionen Nutzer hat.

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More