Unterstützung für Präsident Erdogan durch pensionierte Soldaten!

0 50

Der pensionierte Vorsitzende der Konservativen Nationalistischen Unteroffiziersplattform (EMMAP), Abdullah Kaya, und Plattformsprecher Ergün Erdoğan kündigten an, dass sie Präsident Erdoğan, den Kandidaten der Volksallianz, für die Stabilität der Türkei in der zweiten Variante der bevorstehenden Präsidentschaftswahl unterstützen werden am 28. Mai.

In der Erklärung heißt es: „Dank der Bemühungen unseres ehrenwerten Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan und seiner würdevollen Haltung, die sich vor niemandem beugt, ist die Türkei keine Regionalmacht mehr, sondern eine globale Macht in der Welt. Und ich hoffe, dass es eine große Macht sein wird. Hoffentlich wird das nächste Jahrhundert bei diesem Tempo das Jahrhundert der Türkei sein.Wörter waren enthalten.

EMMAP-Führer Abdullah Kaya und Sprecher Ergün Erdoğan listeten die Zusammenhänge zwischen ihrer Entscheidung, Präsident Erdoğan, der die Türkei während seiner 21-jährigen Herrschaft nach innen und außen zu einer Großmacht gemacht hat, bei der Präsidentschaftswahl zu unterstützen, wie folgt auf:

Wir können nicht mit denen zusammen sein, die sich dem Terror anschließen

„Im Namen der Plattform der pensionierten konservativen nationalistischen Unteroffiziere unterstützen wir als Ömer Halisdemir das Ideal der Türkei, eines Heimatlandes, eines Staates, einer Nation, einer Flagge, alle zusammen.“ Wir unterstützen das blaue Heimatland, Syrien, Irak, Libyen und andere außenpolitische Maßnahmen, Resolutionen und Bemühungen gegen den Terrorismus. Es ist für uns absolut unmöglich, denen beizustehen, die mit dem Terrorismus Arm in Arm sind, weder heute noch morgen. Wir wünschen uns, dass sich mit der Entwicklung der Organisation Türkischer Staaten eine große Union entwickelt, die sowohl unsere Landsleute als auch unsere Glaubensgenossen einschließt.

MIT ERDOĞAN WIRD DAS NÄCHSTE JAHRHUNDERT DAS JAHRHUNDERT DER TÜRKEI SEIN

Stolz auf die Unabhängigkeit der Türkei in der Verteidigungsindustrie, von UAV bis Bayraktar, von Hürjet bis Kızılelma bis Kaan, von Altai bis TCG Anatolian bis Atak, von Hisar bis Tayfun. Wir hören und unterstützen ihre Entwicklung. Dank der Bemühungen unseres ehrenwerten Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und seiner würdevollen Haltung, die sich vor niemandem beugt, ist die Türkei keine regionale Macht mehr auf der Welt, sondern eine globale Macht. Und ich hoffe, dass es die höchste Macht sein wird. Hoffentlich wird das nächste Jahrhundert bei diesem Tempo das Jahrhundert der Türkei unter der Präsidentschaft unseres Präsidenten, Herrn Erdogan.

Bei dieser Gelegenheit wünschen wir als Unteroffiziersgemeinschaft, dass die Wahlen am 28. Mai für unser Land, die türkische und islamische Welt von Vorteil sein werden, und sprechen unsere Grüße und unseren Respekt aus.“

QUELLE: NACHRICHTEN7

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More