Sie haben die Umschläge mit Klebstoff versiegelt! Mit einem Messer geöffnet

0 38

Der Abstimmungsprozess in ganz Türkiye endete um 17.00 Uhr. Die Wahlhelfer warteten bis zur letzten Minute auf die nächste Wählerschaft. Nach Ablauf der Frist wurden zunächst die Stimmzettel und dann die Siegel eingesammelt. Die Truhen, deren Deckel mit einem Seil zugebunden und versiegelt waren, wurden eine nach der anderen geöffnet. Beim Öffnen der Umschläge in einigen Wahlurnen in Antalya, der Tourismusstadt mit 1 Million 904 Tausend 636 Wählern, gab es unterschiedliche Momente. Dr. befindet sich in Konyaaltı, Stadtteil Hurma, wo ansässige Ausländer leben. Es wurde festgestellt, dass die Öffnungen der Umschläge in einigen Wahlurnen der İlhami Tankut High School mit Klebstoff verklebt waren.

MIT MESSER GEÖFFNET

Als die Wahlurnenwärter zu viel Zeit damit verbrachten, die Stimmzettel in den Umschlägen zu erreichen, griff er zum Messer. Der Vorsitzende des Wahlurnenausschusses öffnete die Umschläge einen nach dem anderen mit einem Messer in der Hand. Es wurde festgestellt, dass der Wähler die Öffnung des Umschlags mit dem von ihm mitgebrachten Kleber ordnungsgemäß verklebt hatte. Die Stimmen wurden gezählt, da weder der Stimmzettel noch der Umschlag beschädigt waren.

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More